Nichtigkeit

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nichtigkeit steht für:

  • Unwirksamkeit, der Rechtsbegriff Unwirksamkeit ex tunc (von Anfang an)
  • Vanitas, die Vergänglichkeit alles Irdischen
  • Nihilismus, weltanschauliches Grundprinzip, das Nichtanerkennen von Moral und tradierten Wertvorstellungen
  • Nichtigkeit der Ehe (bzw. Nichtigerklärung)


Siehe auch:

 Wiktionary: Nichtigkeit – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.