Nicole Maibaum

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nicole Maibaum (* 1971) ist eine deutsche Journalistin und Schriftstellerin.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Maibaum ist als freiberufliche Journalistin für das Webportal der Frauenzeitschrift Brigitte, das Magazin Zeit Wissen sowie die Frauenzeitschrift Freundin tätig.

Als Buchautorin veröffentlichte sie Ratgeber. Zudem trat sie als Biografin für die Autobiografien von Iris Berben, Veronica Ferres und Bettina Wulff hervor[1] :

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nicole Maibaum ist Diplom-Pädagogin, ledig und lebt mit ihrem Sohn (* 2009) in Hamburg.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Nicole Maibaum ist Co-Autorin für Frauenbuch. Dorstener Zeitung, abgerufen im 11. September 2012.
  2. Biographie. Frank-Maibaum.de, 10. September 2012, abgerufen am 14. September 2012.