Titularbistum Nicopolis in Armenia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Nicopolis in Armenia)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nicopolis in Armenia (lat.: Nicopoli di Armenia) ist ein Titularbistum der römisch-katholischen Kirche im frühen Armenien.

Titularbischöfe von Nicopolis
Nr. Name Amt von bis
1 Johannes Hutter OFM Weihbischof in Würzburg (Deutschland) 16. April 1451 25. Dezember 1478
2 Georg Antworter OFM Weihbischof in Würzburg (Deutschland) 19. April 1479 17. März 1499
3 Johannes Pettendorfer Weihbischof in Würzburg (Deutschland) 4. Dezember 1512 1525
4 Johann Balthasar Liesch von Hornau Weihbischof in Breslau (Böhmen) 27. November 1625 13. September 1661
5 Alexander Dirre Weihbischof in Olmütz (Böhmen) 11. Juni 1668 21. November 1669
6 Johann Joseph von Breuner Weihbischof in Olmütz (Böhmen) 15. Dezember 1670 4. Juli 1695
7 Gottfried Ulrich de la Margelle Weihbischof in Köln (Deutschland) 3. Dezember 1696 Mai 1703
8 Franz Arnold Reichsfreiherr von Wolff-Metternich zur Gracht Koadjutorbischof von Paderborn (Deutschland) 17. Dezember 1703 9. März 1704
9 James Gordon Koadjutorvikar von Schottland
Apostolischer Vikar von Schottland
Apostolischer Vikar des Lowland Districts (Großbritannien)
21. August 1705 18. Februar 1746
10 Stefano Benedetto Paulovic-Lucich[1] Weihbischof in Split-Makarska (Kroatien) 13. Dezember 1880
11 Jules-Joseph Cénez OMI Apostolischer Vikar von Basutoland (Lesotho) 25. Januar 1909 24. Mai 1930

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Catholic-Hierarchy hat über diesen Bischof zwei Einträge und gibt verschiedene Titularbistümer an, so auch Nicopolis ad Iaterum, siehe http://www.catholic-hierarchy.org/bishop/bpavlu.html

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]