Fläming (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Niederer Fläming)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fläming steht für:

Hoher Fläming bezeichnet:

Kleiner Fläming bezeichnet:

Niederer Fläming bezeichnet:

Zusammenhänge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die vier geklärten Begriffe bezeichnen zunächst geologische Formationen, deren Grenzen sich nach natürlichen Begebenheiten richten. Hingegen wird der Grenzverlauf der Naturparks administrativ bestimmt.

Beispielsweise überlappen die Gebiete des Höhenzugs Hoher Fläming und des landespolitisch erklärten Naturparks Hoher Fläming nur bedingt, auf einem Teil der Fläche Brandenburgs. Selbst in Brandenburg sind die Grenzen des Naturparks mit denen des Höhenzugs nicht identisch. Der Naturpark umfasst hier weitere Schutzgebiete, die außerhalb des namensgebenden Gebietes liegen.

Detaillierte Angaben sind in den Artikeln zu finden.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.