Niederspaching

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

f0f1

Niederspaching (Rotte)
Ortschaft
Niederspaching (Österreich)
Red pog.svg
Basisdaten
Pol. Bezirk, Bundesland Grieskirchen (GR), Oberösterreich
Pol. Gemeinde Waizenkirchen  (KG Waizenkirchen, Weidenholz)
Koordinaten 48° 19′ 13″ N, 13° 48′ 45″ O48.32027777777813.8125365Koordinaten: 48° 19′ 13″ N, 13° 48′ 45″ Of1
Höhe 365 m ü. A.
Einwohner d. Ortsch. 32 (31. Oktober 2011)
Postleitzahl 4730 Waizenkirchenf0
Statistische Kennzeichnung
Ortschaftskennziffer 09567
Zählsprengel/ -bezirk Waizenkirchen-Nordwest (40831 001)
Quelle: STAT: Ortsverzeichnis; BEV: GEONAM; DORIS

Niederspaching ist eine Rotte und eine Ortschaft der Marktgemeinde Waizenkirchen in Oberösterreich mit 32 Einwohnern (Stand 2011)[1]

Geographie[Bearbeiten]

Niederspaching liegt im äußersten Westen der Gemeinde, rund 3,5 km südwestlich des Ortszentrums von Waizenkirchen und 4 km südwestlich von Peuerbach auf 365 m ü. A. am Zusammenfluss von Dürrer und Fauler Aschach zur Aschach. Niederspaching gehört zum Teil zur Katastralgemeinde Waizenkirchen (Hausnummer 1 bis 7) und zum Teil zur Katastralgemeinde Weidenholz (8 bis 12).

Wirtschaft und Infrastruktur[Bearbeiten]

In Niederspaching und Umgebung gibt es einen Bahnhof, ein Gasthaus (Wirt in Spaching), bäuerliche Betriebe, Elektrounternehmen, Schotter- und Baggerunternehmen, Umspannwerke von Energieunternehmen mit bewohnbarer Trafostation, und Wohnhäuser.

Verkehr[Bearbeiten]

Niederspaching ist Bahnknotenpunkt der Linzer Lokalbahn. Es teilt sich hier die Bahnlinie in die Richtungen Linz, Peuerbach und Neumarkt-Kallham.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistik Austria: Registerzählung vom 31.10.2011 – Bevölkerung nach Ortschaften (PDF; 8 kB)