Nigüelas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeinde Nigüelas
RK1502 P1020198 Niguelas.jpg
Wappen Karte von Spanien
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Nigüelas (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Andalusien
Provinz: Granada
Koordinaten 36° 59′ N, 3° 32′ WKoordinaten: 36° 59′ N, 3° 32′ W
Höhe: 926 msnm
Fläche: 31,05 km²
Einwohner: 1.182 (1. Jan. 2018)[1]
Bevölkerungsdichte: 38,07 Einw./km²
Postleitzahl: 18657
Gemeindenummer (INE): 18143 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Website: www.niguelas.org
Lage der Gemeinde
LocationNigüelas.png

Nigüelas (sprich: Nigu-elas) ist eine spanische Gemeinde in der Provinz Granada in der Autonomen Gemeinschaft Andalusien. Sie gehört zu der Region Valle de Lecrín und liegt etwa 23 km südöstlich von Granada. Der Ort liegt auf einer Hochfläche, die zum Rio Lecrin steil abfällt.

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ergebnisse der Gemeindewahlen vom Mai 2011 waren:

Elecciones Municipales – Nigüelas (2011)
Partei Stimmen % gültig Ratsmitglieder
Partido Socialista Obrero Español (PSOE) 530 67,09 % 6
Partido Popular (PP) 239 30,25 % 3

Sehenswürdigkeiten und Tourismus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Oberhalb des Ortes befindet sich die Falla de Nigüelas, eine tektonische Bruchstelle, die als „Monumento Natural“ klassifiziert ist.

Der Ort ist Ausgangspunkt verschiedener Wanderwege, insbesondere wird er von dem Fernwanderweg GR-7 durchquert, wird aber auch als Ausgangsort für Wanderungen und Mountainbike-Touren in die Sierra Nevada genutzt.

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im September findet eine Kirmes zu Ehren der Schmerzensmutter mit Prozessionen und Reiterzügen statt, in der Nacht danach wird die traditionelle „Beerdigung der Füchsin“ mit Tänzen und Musik gefeiert.

Am 25. April findet oberhalb des Ortes auf dem Festplatz „La Razuela“ ein Fest zu Ehren des Heiligen Markus statt, bei dem die Jugendlichen des Ortes auf dem Festplatz zelten.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Nigüelas – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).