Nihat Şahin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nihat Şahin
Nihat Şahin'13.JPG
Personalia
Geburtstag 15. September 1989
Geburtsort IzmirTürkei
Größe 191 cm
Position Tor
Junioren
Jahre Station
2000 Kar İçecek Sarılar Spor
2000–2003 Antalyaspor
2003–2005 Varsak Spor
2005–2007 İskenderun DÇ
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2007–2009 İskenderun DÇ 0 (0)
2009–2011 Ofspor 43 (0)
2011–2014 Sivasspor 9 (0)
2014–2016 Mersin İdman Yurdu 27 (0)
2016– Gençlerbirliği Ankara 0 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonstart 2016/17

Nihat Şahin (* 15. September 1989 in Izmir) ist ein türkischer Fußballtorhüter, der für Gençlerbirliği Ankara spielt.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Şahin kam in Izmir zur Welt und zog im Kindesalter mit seiner Familie nach Antalya. Hier begann er mit dem Fußballspielen in der Jugendmannschaft von Kar İçecek Sarılar Spor und anschließend in den Jugendmannschaften von Antalyaspor, Varsak Spor und İskenderun Demir Çelikspor. Bei İskenderun DÇ bekam er 2007 einen Profi-Vertrag, spielte aber lediglich für die zweite Auswahl.

In der Winterpause der Saison 2008/09 wechselte er an die Schwarzmeerküste zum Drittligisten Ofspor und kam bis zum Saisonende zu sporadischen Einsätzen. Ab der Saison 2009/10 wurde er dann regelmäßig eingesetzt.

2011/12 wechselte er zum Süper Lig-Klub Sivasspor. Obwohl er als dritter Torwart eingekauft wurde und in der zweiten Auswahl eingesetzt werden sollte, kam er zu mehreren Ligaeinsätzen für das Profi-Team. Aktuell hat er einen Vertrag bis 30. Juni 2015

Im Sommer 2014/15 wechselte innerhalb der Süper Lig zum Aufsteiger Mersin İdman Yurdu. Nachdem dieser Verein zum Sommer 2016 den Klassenerhalt verfehlte zog Şahin zur nächsten Saison zum Ligarivalen Gençlerbirliği Ankara weiter.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]