Niueanische Fußballnationalmannschaft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Niue
Niuē
Logo
Verband Niue Island Soccer Association
Heimstadion Niue High School Oval
FIFA-Code NIU
Erstes Trikot
Zweites Trikot
Bilanz
2 Spiele
0 Siege
0 Unentschieden
2 Niederlagen
Statistik
Erstes Länderspiel
NiueNiue Niue 0:14 Tahiti Tahiti 1843Tahiti
(Apia, Samoa; 20. August 1983)
Höchste Niederlage
NiueNiue Niue 0:19 Papua-Neuguinea Papua-NeuguineaPapua-Neuguinea
(Apia, Samoa; 22. August 1983)
(Stand: 17. November 2017)

Die niueanische Fußballnationalmannschaft ist das Auswahlteam des pazifischen Inselstaates Niue.

Niue ist ein assoziiertes Mitglied des ozeanischen Regionalverbandes OFC, gehört jedoch nicht dem Weltfußballverband FIFA an. Daher kann sich Niue nicht für Fußball-Weltmeisterschaften oder den OFC Nations Cup qualifizieren. Der Fußballverband von Niue wurde 1960 gegründet und hat seinen Sitz in Alofi.

Während Niue unter anderem im Rugby, Boxen und in der Leichtathletik an internationalen Wettkämpfen wie den Commonwealth Games teilnimmt, ist die Fußballnationalmannschaft seit Jahren nicht international aktiv gewesen. Bisher hat Niue überhaupt erst zwei Länderspiele absolviert, beide bei den Südpazifik-Spielen 1983. Die Spiele gegen Papua-Neuguinea (0:19) und Tahiti (0:14) gingen beide hoch verloren.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]