Noël Vandernotte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Noël Vandernotte
Le Quatre avec barreur de Nantes, de G. à D. Cosmat, Chauvigny, le barreur N. Vandernotte, M. Vandernotte et F. Vandernotte.jpg
Noël Vandernotte (Mitte) mit der Crew bei den Olympischen Spielen 1936
Voller Name Étienne Noël Henri Vandernotte
Nation Frankreich Frankreich
Geburtstag 25. Dezember 1923
Geburtsort AngletDritte Französische Republik Frankreich
Sterbedatum 18. Juni 2020
Sterbeort Saint-Étienne-du-GrèsFrankreich Frankreich
Gewicht 37 kg
Beruf Versicherungsvertreter
Karriere
Disziplin Zweier mit Steuermann
Verein CA Nantes
Medaillenspiegel
Olympia 0 × Goldmedaille 0 × Silbermedaille 2 × Bronzemedaille
Europameisterschaften 0 × Goldmedaille 1 × Silbermedaille 0 × Bronzemedaille
Olympische Ringe Olympische Spiele
Bronze Berlin 1936 Zweier mit
Bronze Berlin 1936 Vierer mit
Logo der FISA Europameisterschaften
Silber 1934 Luzern Vierer mit
 

Étienne Noël Henri Vandernotte (* 25. Dezember 1923 in Anglet; † 18. Juni 2020 in Saint-Étienne-du-Grès) war ein französischer Steuermann.

Biografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Noël Vandernotte nahm im Alter von nur 12 Jahren an den Olympischen Sommerspielen 1936 in Berlin teil. Jedoch ist er nicht der jüngste bekannte Olympionike der Neuzeit. Diesen Rekord hält der Grieche Dimitrios Loundras, der im Alter von 10 Jahren und 218 Tagen an den Spielen 1896 im Turnen teilnahm.

Noël Vandernotte trat als Steuermann im Rudern an. Zu dieser Position kam er durch seinen Vater Fernand Vandernotte und seinen Onkel Marcel Vandernotte, mit denen er im Vierer mit Steuermann startete. Auch im Zweier mit Steuermann fungierte er als Steuermann von Marceau Fourcade und Georges Tapie. In beiden Regatten konnte er am 14. August, im Alter von 12 Jahren und 233 Tagen, jeweils die Bronzemedaille gewinnen.

2008 wurde er mit dem Ordre national du Mérite ausgezeichnet.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. [1]