Nong’an (Changchun)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nong’an (农安县) ist ein chinesischer Kreis in der Provinz Jilin im Nordosten der Volksrepublik China. Er gehört zum Verwaltungsgebiet der Unterprovinzstadt Changchun, der Provinzhauptstadt. Nong’an hat eine Fläche von 5.221 km² und zählt ca. 1,12 Mio. Einwohner. Sein Hauptort ist die Großgemeinde Nong’an (农安镇).

Koordinaten: 44° 27′ N, 125° 8′ O