Norðfjarðarvegur

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karte der Straße 92, nicht mehr aktuell

Der Norðfjarðarvegur ist eine Straße in der Region Austurland in Island. Sie führt durch einen Teil der Ostfjorde.

Die Straße 92 beginnt an der Ringstraße bei Reyðarfjörður und führt über Eskifjörður durch den neuen Tunnel Norðfjarðargöng nach Neskaupstaður. Vor dem 11. November 2017 führte der Weg durch den 626 m kurzen Oddsskarðsgöng, der nicht wintersicher war. Bis zum November 2017 begann der Norðfjarðarvegur in Egilsstaðir, aber dieser Teil wurde Ringstraße umgewidmet.[1] Der verbliebene Teil ist noch 41 Kilometer lang und auf ganzer Länge asphaltiert.

Der frühere Verlauf der Ringstraße wurde zur Skriðdals- og Breiðdalsvegur, diese ist noch nicht asphaltiert und im Winter nicht immer befahrbar.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Breytt vegnúmer á Austfjörðum - Hringvegurinn mun liggja um firðina. Abgerufen am 10. November 2017 (isl.).