Nordre Aker

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nordre Aker ist ein nördlicher Stadtteil der norwegischen Hauptstadt Oslo. Er hat etwa 43 843 Einwohner (2008) und eine Fläche von 13,6 km². Der Stadtteil erstreckt sich entlang des Trondheimsveien im Osten bis zum Sognvannsbekken im Westen. Innerhalb Nordre Aker gibt es die Stadtteilgebiete Ullevål Gartenstadt, Blindern und Gaustad.

Bis 1948 gehörte Nordre Aker zur selbständigen Gemeinde Aker, die dann zu Oslo eingemeindet wurde.

Oslo nordreaker.png

Weblinks[Bearbeiten]