Norm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Norm (von lateinisch norma ursprünglich ‚Winkelmaß‘, dann aber auch Richtschnur, Maßstab, Regel, Vorschrift) steht für:

NORM steht als Abkürzung für:

  • naturally occurring radioactive material,„natürlich vorkommendes radioaktives Material“ (siehe natürliche Radioaktivität): Fachbegriff im Strahlenschutz für natürliche radioaktive Substanzen, z. B. in bergbaulichen Hinterlassenschaften oder bei der Ölförderung. Sie entstammen hauptsächlich den radioaktiven Zerfallsreihen.


Siehe auch:

 Wiktionary: Norm – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.