North Bay Centennials

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
North Bay Centennials
Gründung 1982
Auflösung 2002
Geschichte St. Catharines Falcons
1943–1947
St. Catharines Teepees
1947–1962
St. Catharines Black Hawks
1962–1976
Niagara Falls Flyers
1976–1982
North Bay Centennials
1982–2002
Saginaw Spirit
seit 2002
Stadion North Bay Memorial Gardens
Standort North Bay, Ontario
Teamfarben schwarz, gold, weiß
Liga Ontario Hockey League
Memorial Cups keine
J. Ross Robertson Cups 1993/94

Die North Bay Centennials waren eine kanadische Eishockeymannschaft aus North Bay, Ontario. Das Team spielte von 1982 bis 2002 in einer der drei höchsten kanadischen Junioren-Eishockeyligen, der Ontario Hockey League (OHL).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Altes Logo der Centennials

Die North Bay Centennials wurden 1982 als Franchise der Ontario Hockey League gegründet, nachdem zuvor die Niagara Falls Flyers aus der Ontario Hockey Association, von Niagara Falls, Ontario, nach North Bay, Ontario, umgesiedelt worden waren. Zuvor gelang es den neuen Besitzern der Flyers nicht eine neue Arena für ihr Team zu erhalten. Die Centennials wurden nach dem hundertjährigen Bestehen der Eisenbahnstrecke in North Bay benannt. Ihren ersten Erfolg hatte die Mannschaft mit dem Erreichen des Finales um den J. Ross Robertson Cup 1987, in dem sie den Oshawa Generals unterlagen. Zwei Jahre später verlor man gegen die Sault Ste. Marie Greyhounds. Im dritten Anlauf gewann North Bay in der Saison 1993/94 den J. Ross Robertson Cup, nachdem im Finale die Detroit Junior Red Wings besiegt wurden. Als OHL-Meister qualifizierte sich das Team für den Memorial Cup, die Meisterschaft der Canadian Hockey League, in dem es den vierten und somit letzten Platz belegte.

Nachdem das Franchise Verluste einfuhr wurde es 2002 an eine Gruppe US-amerikanischer Investoren verkauft, die von Dick Garber angeführt wurde. Die neuen Besitzer siedelten das Team schließlich nach Saginaw, Michigan, um, wo es seither unter dem Namen Saginaw Spirit am Spielbetrieb der OHL teilnimmt.

Ehemalige Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende Spieler, die für die North Bay Centennials aktiv waren, spielten im Laufe ihrer Karriere in der National Hockey League:

Team-Rekorde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Karriererekorde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiele: 265 KanadaKanada Ryan Armstrong
Tore: 162 KanadaKanada Nick Kypreos
Assists: 221 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten John Spoltore
Punkte: 342 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten John Spoltore
Strafminuten: 766 KanadaKanada Brad Brown

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]