North West Province (Sierra Leone)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
North West Province

North West
Western Area (Sierra Leone)Southern Province (Sierra Leone)Northern Province (Sierra Leone)North West Province (Sierra Leone)Eastern Province (Sierra Leone)LiberiaGuineaNorth West Province in Sierra Leone 2018.svg
Über dieses Bild
Basisdaten
Staat Sierra Leone
Hauptstadt Port Loko
Einwohner 1.162.065 (2017)
Gründung 2017
ISO 3166-2 SL
Politik
Resident Minister Isata Abdulai-Kamara
Partei ADP

Koordinaten: 8° 48′ N, 12° 41′ W

Die North West Province, auch North Western Province, (deutsch Nordwestliche Provinz) umfasst den Nordwesten des westafrikanischen Staates Sierra Leone. Die Provinz wurde 2017 aus der Northern Province herausgelöst und umfasst die drei Distrikte Kambia, Karene und Port Loko[1][2][3] mit insgesamt 34 Chiefdoms.[4]

Die Provinz hat 1.162.065 Einwohner (Stand 2017).[5]

In der Provinz entsteht seit 2018Vorlage:Zukunft/In 4 Jahren mit dem Mamamah International Airport ein internationaler Flughafen.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. GOVERNMENT BUDGET AND STATEMENT OF ECONOMIC FINANCIAL POLICIES For the Financial Year, 2018. Government of Sierra Leone, 27. Oktober 2017.
  2. Sierra Leone unveils new geographical map. Africa Review, 29. Juli 2017.
  3. Sierra Leone News: Northerners validate new boundaries. Awoko, 3. Juli 2017.
  4. The Provinces Act (Cap 60). Government of Sierra Leone, 30. Januar 2017.
  5. Constituencies Description BD2017. National Electoral Commission, 2017. Abgerufen am 14. November 2017.