Northampton Town

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Northampton Town
Logo von Northampton Town
Voller Name Northampton Town Football Club
Ort Northampton
Gegründet 1897
Stadion Sixfields Stadium, Northampton
Plätze 7.653
Vorstand EnglandEngland David Cardoza
Trainer EnglandEngland Chris Wilder
Homepage www.ntfc.co.uk
Liga Football League One
2015/16 1. Platz (League Two)
Heim
Auswärts

Northampton Town (offiziell: Northampton Town Football Club) - auch bekannt als The Cobblers (deutsch Die Schuster) - ist ein englischer Fußballklub aus Northampton, der seit Beginn der Saison 2016/17 in der Football League One, der dritthöchsten englischen Profiliga, spielt.

Geschichte[1][Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Verein wurde 1897 von Lehrern der Northampton and District Elementary Schools' Association gegründet. Noch im selben Jahr wurde der Verein Mitglied der Midland League, 1901 wechselte er in die Southern League über.

Bei Bildung der Third Division 1920 wurde Northampton in die Football League aufgenommen. Bis 1961 spielte man stets in der untersten Profiklasse (erst Third Division, ab 1958 Fourth Division). Dann begann ein rasanter Aufstieg, der den Verein bis 1965 in die First Division führte. Zwar mussten die Cobblers, wie der Verein auch genannt wird, nach einem Jahr als 21. wieder absteigen, aber dieses Jahr ist bis heute die erfolgreichste Spielzeit des Klubs. Am 23. April 1966 wurde im damaligen County Ground (seit 1994 spielt man im kleineren aber modernen Sixfields Stadium) mit 24.523 Zuschauern gegen den FC Fulham der noch heute gültige Besucherrekord aufgestellt.

Historisches Logo bis 2010

Nach dem Abstieg aus der ersten Liga ging es ebenso schnell wieder bergab, wie es zuvor aufwärtsgegangen war. Bereits 1969 war Northampton Town wieder in der Viertklassigkeit angekommen und seither pendelt man zwischen den beiden untersten englischen Profiligen. Prominentester Spieler der Gegenwart war der deutsche Nationaltorwart und Weltmeister Ron-Robert Zieler, der in der Saison 2008/09 als noch weitgehend unbekannter 19-Jähriger bei Northampton Town spielte, jedoch nur zu zwei Einsätzen kam.

Ligazugehörigkeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1920–58: Football League Third Division
  • 1958–61: Football League Fourth Division
  • 1961–63: Football League Third Division
  • 1963–65: Football League Second Division
  • 1965/66: Football League First Division
  • 1966/67: Football League Second Division
  • 1967–69: Football League Third Division
  • 1969–76: Football League Fourth Division
  • 1976/77: Football League Third Division
  • 1977–87: Football League Fourth Division
  • 1987–90: Football League Third Division
  • 1990–92: Football League Fourth Division
  • 1992–97: Football League Third Division
  • 1997–99: Football League Second Division
  • 1999/00: Football League Third Division
  • 2000–03: Football League Second Division
  • 2003/04: Football League Third Division
  • 2004–06: Football League Two
  • 2006–09: Football League One
  • 2009–16: Football League Two
  • seit 2016: Football League One

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Observer Sport: Northampton Town promoted to League One after Bristol Rovers draw. In: the Guardian. 9. April 2016, abgerufen am 30. Juni 2016.