Northwest Arctic Borough

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Verwaltung
US-Bundesstaat: Alaska
Verwaltungssitz: Kotzebue (Alaska)
Gründung: 1986
Demographie
Einwohner: 7523  (2010)
Bevölkerungsdichte: 0,1 Einwohner/km2
Geographie
Fläche gesamt: 105.573 km²
Wasserfläche: 12.579 km²
Karte
Karte von Northwest Arctic Borough innerhalb von Alaska

Der Northwest Arctic Borough ist ein Bezirk im Bundesstaat Alaska der Vereinigten Staaten von Amerika. Hier leben 7523 Einwohner. Der Sitz der Borough-Verwaltung ist in Kotzebue.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Bezirk hat eine Fläche von 105.573 Quadratkilometern, das ist etwa so groß wie ein Drittel von Deutschland. Davon sind 99.976 Quadratkilometer Land und 12.579 Quadratkilometer (11,93 Prozent) Wasserflächen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Borough wurde am 2. Juni 1986 gebildet und erhielt einen deskriptiven Namen auf der Ebene seiner geographischen Lage.[1]

Küstenstreifen am Cape Krusenstern National Monument, das seit Juli 1973 den Status einer National Historic Landmark hat.[2]

Drei Bauwerke und Stätten des Boroughs sind im National Register of Historic Places (NRHP) eingetragen (Stand 24. April 2020), darunter haben das Cape Krusenstern National Monument und der Onion Portage Archeological District den Status eines National Historic Landmarks.[3]

Schutzgebiete[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mehrere Schutzgebiete liegen ganz oder zum Teil im Bereich des Northwest Arctic Boroughs:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Northwest Arctic Borough – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Charles Curry Aiken, Joseph Nathan Kane: The American Counties: Origins of County Names, Dates of Creation, Area, and Population Data, 1950–2010. 6. Auflage. Scarecrow Press, Lanham 2013, ISBN 978-0-8108-8762-6, S. 225.
  2. Listing of National Historic Landmarks by State: Alaska. National Park Service, abgerufen am 24. April 2020.
  3. Suchmaske Datenbank im National Register Information System. National Park Service, abgerufen am 24. April 2020.
    Weekly List im National Register Information System. National Park Service, abgerufen am 25. April 2020.
    Listing of National Historic Landmarks by State: Alaska. National Park Service, abgerufen am 24. April 2020.

Koordinaten: 67° 0′ N, 160° 0′ W