Norwegen beim Junior Eurovision Song Contest

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bilanz

Flagge Norwegens
Übertragende Rundfunkanstalt
NRK
Erste Teilnahme
2003
Bisher letzte Teilnahme
2005
Anzahl der Teilnahmen
3 (Stand 2005)
Höchste Platzierung
3 (2005)
Höchste Punktzahl
123 (2005)
Niedrigste Punktzahl
12 (2004)
Punkteschnitt (seit erstem Beitrag)
51,00 (Stand 2005)
Punkteschnitt pro abstimmendem Land im 12-Punkte-System
2,95 (Stand 2005)

Dieser Artikel befasst sich mit der Geschichte Norwegens als Teilnehmer am Junior Eurovision Song Contest.

Vorentscheide[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von 2003 bis 2005 fand stets der Melodi Grand Prix Junior statt, um den norwegischen Teilnehmer zu bestimmen.[1]

Teilnahme am Wettbewerb[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Malin Reitan, Dritte von 2005

Norwegen war bei den ersten beiden Teilnahmen wenig erfolgreich und wurde jeweils Dreizehnter. Erst 2005, bei der bis heute letzten Teilnahme, wurde der norwegische Beitrag von Malin Reitan Dritter. Seitdem nimmt Norwegen, wie Dänemark, nicht mehr teil, da beide Länder mit einer Regeländerung, die professionelle Kinderkünstler erlaubte, nicht einverstanden waren und sich dem MGP Nordic zuwandten.[2]

Liste der Beiträge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Interpret Titel
(Musik / Text)
Sprache Übersetzung Platz
Teilnehmer (gesamt)
Punkte
2003 2U Sinnsykt gal forelsket
(2U)
Norwegisch Wahnsinnig heftig verliebt 13 / 16 18
2004 @lek En stjerne skal jeg bli
(@lek)
Norwegisch Ein Sternchen sollte ich sein 13 / 18 12
2005 Malin Reitan Sommer og skolefri
(Malin Reitan)
Norwegisch Sommer und Ferien 3 / 16 123
seit 2006 Auf Teilnahme verzichtet

Ausgetragene Wettbewerbe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Stadt Austragungsort Moderation
2004 Lillehammer Håkons Hall Nadia Hasnaoui & Stian Barsnes Simonsen

Punktevergabe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende Länder erhielten die meisten Punkte von oder vergaben die meisten Punkte an Norwegen:

Die meisten vergebenen Punkte
Platz Land Punkte
1 Danemark Dänemark 32
2 Kroatien Kroatien 25
3 Spanien Spanien 20
Belarus Belarus 20
5 Rumänien Rumänien 14
Die meisten erhaltenen Punkte
Platz Land Punkte
1 Danemark Dänemark 22
2 Schweden Schweden 21
3 Spanien Spanien 13
4 Lettland Lettland 11
5 Malta Malta 10
Niederlande Niederlande 10

Stand: 2005

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://esckaz.com/2006/2005.htm
  2. http://www.junioreurovision.tv/page/country-profile?country=21