Norwegische Eishockeynationalmannschaft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel befasst sich mit der norwegischen Eishockeynationalmannschaft der Herren. Für das Team der Frauen, siehe Norwegische Eishockeynationalmannschaft der Frauen.

NorwegenNorwegen Norwegen

Norwegische Eishockeynationalmannschaft
Verband Norges Ishockeyforbund
IIHF-Mitglied seit 1935
Weltrangliste Platz 10
Trainer Roy Johansen
Co-Trainer Knut Jørgen Stubdal
Homepage http://www.hockey.no/
Statistik
Erstes Länderspiel
Norwegen 2:12 Schweiz SchweizSchweiz
13. Februar 1937 in London
Höchster Sieg
Norwegen 25:1 China China VolksrepublikVolksrepublik China
22. April 2005 in Debrecen
Höchste Niederlage
FinnlandFinnland Finnland 20:1 Norwegen
12. März 1947 in Hämeenlinna
Olympische Spiele
Teilnahmen seit 1952 (11x)
Bestes Ergebnis: 8. Platz (1972)
Weltmeisterschaft
Teilnahmen seit 1937
Bestes Ergebnis 4. Platz (1951)
(Stand: 2015)

Die norwegische Eishockeynationalmannschaft der Männer wird nach der Weltmeisterschaft 2014 in der IIHF-Weltrangliste auf Platz 10 geführt. Die Mannschaft gehört zum Norwegischen Eishockeyverband.

Zur Vorbereitung auf die jährlichen Weltmeisterschaften nahm die Nationalmannschaft regelmäßig an Turnieren der Euro Ice Hockey Challenge teil. Bei der 2014 erreichte die Norwegische Mannschaft mit Platz zwölf die schlechteste Platzierung seit dem Wiederaufstieg in die Top-Division 2005.

Spieler der Norwegischen Eishockeynationalmannschaft bei den Olympischen Winterspielen 2010

Top-Spieler im Kader[Bearbeiten]

Olympische Ergebnisse[Bearbeiten]

  • 1920 - nicht teilgenommen
  • 1924 - nicht teilgenommen
  • 1928 - nicht teilgenommen
  • 1932 - nicht teilgenommen
  • 1936 - nicht teilgenommen
  • 1948 - nicht teilgenommen
  • 1952 - 9. Platz
  • 1956 - nicht teilgenommen
  • 1960 - nicht teilgenommen
  • 1964 - 10. Platz
  • 1968 - 11. Platz
  • 1972 - 8. Platz
  • 1976 - nicht teilgenommen
  • 1980 - 11. Platz
  • 1984 - 12. Platz
  • 1988 - 12. Platz
  • 1992 - 9. Platz
  • 1994 - 11. Platz
  • 1998 - nicht teilgenommen
  • 2002 - nicht teilgenommen
  • 2006 - nicht teilgenommen
  • 2010 - 10. Platz
  • 2014 - 12. Platz

Platzierungen bei Weltmeisterschaften[Bearbeiten]

  • 1937 - 9. Platz
  • 1938 - 13. Platz
  • 1939 - nicht teilgenommen
  • 1947 - nicht teilgenommen
  • 1949 - 8. Platz
  • 1950 - 6. Platz
  • 1951 - 4. Platz
  • 1953 - nicht teilgenommen
  • 1954 - 8. Platz
  • 1955 - nicht teilgenommen
  • 1956 - 11. Platz (2. B-WM)
  • 1957 - nicht teilgenommen
  • 1958 - 7. Platz
  • 1959 - 8. Platz
  • 1961 - 9. Platz (1. B-WM)
  • 1962 - 5. Platz
  • 1963 - 9. Platz (1. B-WM)
  • 1964 - 10. Platz (2. B-WM)
  • 1965 - 8. Platz
  • 1966 - 12. Platz (4. B-WM)
  • 1967 - 11. Platz (3. B-WM)
  • 1968 - 11. Platz (3. B-WM)
  • 1969 - 11. Platz (5. B-WM)
  • 1970 - 9. Platz (3. B-WM)
  • 1971 - 10. Platz (4. B-WM)
  • 1972 - 13. Platz (7. B-WM)
  • 1973 - 15. Platz (1. C-WM)
  • 1974 - 13. Platz (7. B-WM)
  • 1975 - 15. Platz (1. C-WM)
  • 1976 - 11. Platz (3. B-WM)
  • 1977 - 12. Platz (4. B-WM)
  • 1978 - 14. Platz (6. B-WM)
  • 1979 - 12. Platz (4. B-WM)
  • 1981 - 14. Platz (6. B-WM)
  • 1982 - 12. Platz (4. B-WM)
  • 1983 - 12. Platz (4. B-WM)
  • 1985 - 15. Platz (7. B-WM)
  • 1986 - 17. Platz (1. C-WM)
  • 1987 - 10. Platz (2. B-WM)
  • 1989 - 9. Platz (1. B-WM)
  • 1990 - 8. Platz
  • 1991 - 10. Platz (2. B-WM)
  • 1992 - 10. Platz
  • 1993 - 9. Platz
  • 1994 - 11. Platz
  • 1995 - 10. Platz
  • 1996 - 10. Platz
  • 1997 - 12. Platz
  • 1998 - 21. Platz (5. B-WM)
  • 1999 - 12. Platz
  • 2000 - 10. Platz
  • 2001 - 15. Platz
  • 2002 - 22. Platz (3. Div. I, Gr. B)
  • 2003 - 20. Platz (2. Div. I, Gr. B)
  • 2004 - 20. Platz (2. Div. I, Gr. A)
  • 2005 - 17. Platz (1. Div. I, Gr. A)
  • 2006 - 11. Platz
  • 2007 - 14. Platz
  • 2008 - 8. Platz
  • 2009 - 11. Platz
  • 2010 - 9. Platz
  • 2011 - 6. Platz
  • 2012 - 8. Platz
  • 2013 - 10. Platz
  • 2014 - 12. Platz

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Norwegische Eishockeynationalmannschaft – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien