Nughedu Santa Vittoria

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nughedu Santa Vittoria
Wappen
Nughedu Santa Vittoria (Italien)
Nughedu Santa Vittoria
Staat Italien
Region Sardinien
Provinz Oristano (OR)
Lokale Bezeichnung Nughedu
Koordinaten 40° 6′ N, 8° 57′ OKoordinaten: 40° 6′ 7″ N, 8° 57′ 12″ O
Höhe 533 m s.l.m.
Fläche 28,56 km²
Einwohner 475 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 17 Einw./km²
Postleitzahl 09080
Vorwahl 0783
ISTAT-Nummer 095034
Volksbezeichnung Nughedesi
Schutzpatron Jakobus der Ältere
Website Nughedu Santa Vittoria

Nughedu Santa Vittoria (sardisch: Nughedu) ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 475 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) in der Provinz Oristano im Zentrum Sardiniens. Die Gemeinde liegt etwa 38 Kilometer nordöstlich von Oristano und grenzt unmittelbar an die Provinz Nuoro. Der Fluss Taloro bildet die nördliche Gemeindegrenze.

Die Domus de Janas der Nekropole von Sas Arzolas de Goi liegen in einem Trachithügel wenige hundert Meter von Nughedu Santa Vittoria.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Nughedu Santa Vittoria – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.
Nughedu Santa Vittoria - Chiesa di San Giacomo (01).JPG