Nuh (Indien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nuh
Nuh (Indien) (Indien)
(28° 6′ 5,48″ N, 77° 0′ 13,81″O)
Staat: IndienIndien Indien
Bundesstaat: Haryana
Distrikt: Nuh
Subdistrikt: Nuh
Lage: 28° 6′ N, 77° 0′ OKoordinaten: 28° 6′ N, 77° 0′ O
Höhe: 195 m
Fläche: 5,4 km²
Einwohner: 16.260 (2011)[1]
Bevölkerungsdichte: 3011 Ew./km²

Nuh ist eine Kleinstadt (Municipal Committee) im indischen Bundesstaat Haryana.[2] Zuletzt wurde die Stadtfläche im Jahr 2014 vergrößert.[2]

Nuh liegt 60 km südsüdwestlich der Bundeshauptstadt Neu-Delhi auf einer Höhe von 195 m. Die Stadt ist Verwaltungssitz des gleichnamigen Distrikts Nuh.

Nuh hatte beim Zensus 2011 16.260 Einwohner.[3] 49 % der Bevölkerung sind Hindus, 50 % Muslime.[3]

Die nationale Fernstraße NH 248A führt durch die Stadt Nuh und verbindet diese mit dem 17 km nördlich gelegenen Sohna.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. census2011.co.in
  2. a b Directorate of Urban Local Bodies, Haryana (Memento des Originals vom 30. Mai 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/ulbharyana.gov.in
  3. a b census2011.co.in