Nur-Astana-Moschee

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Nur-Astana-Moschee (kasachisch Нұр Астана мешіті; russisch Мечеть Нұр-Астана) ist eine Moschee in der kasachischen Hauptstadt Nur-Sultan. Sie wurde nach drei Jahren Bauzeit im Jahr 2005 eröffnet und war bis zur Fertigstellung der Hazrat-Sultan-Moschee die größte Moschee Kasachstans.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die goldene Kuppel der Moschee hat eine Gesamthöhe von 40 Meter und die vier Minarette sind jeweils 63 Meter hoch.[1] Die Höhe der Kuppel steht für das Alter des Propheten Mohammed, als er die Offenbarung erhielt und die Höhe der Minarette symbolisiert das Alter, in dem Mohammed starb.

Die Nur-Astana-Moschee war ein Geschenk vom kasachischen Präsidenten Nursultan Nasarbajew und dem damaligen Emir von Katar, Hamad bin Chalifa Al Thani.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Nur-AStana-Mosche – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. www.imo2010org.kz (Memento des Originals vom 10. Juli 2010 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.imo2010org.kz, “Nur Astana” Central Mosque and Beit Rachel Synagogue
  2. Nur Astana Mosque, 2nd Street, AREA (Memento des Originals vom 4. Mai 2010 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.kazembassy.org.my, Info bei der Kasachischen Botschaft in Malaysia

Koordinaten: 51° 7′ 35″ N, 71° 24′ 56″ O