Nurul Sriyankem

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nurul Sriyankem
Personalia
Geburtstag 8. Februar 1992
Geburtsort PhatthalungThailand
Größe 163 cm
Position Außenstürmer
Junioren
Jahre Station
2004–2006 Assumption College Sriracha
2007–2010 Chonburi FC
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2010–2017 Chonburi FC 115 (21)
2013 → Chiangrai United (Leihe) 12 0(6)
2018–2019 Port FC 40 0(7)
2020– Chonburi FC 0 0(0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2012–2015 Thailand U-23 11 0(5)
2014– Thailand 15 0(0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 1. Dezember 2019

2 Stand: 11. September 2019

Nurul Sriyankem (thailändisch อดิศักดิ์ ไกรษร, * 8. Februar 1992 in Phatthalung), auch als Nu (thailändisch นู) bekannt, ist ein thailändischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nurul Sriyankem erlernte das Fußballspielen in der Schulmannschaft des Assumption College in Si Racha sowie in der Jugendabteilung des Erstligisten Chonburi FC in Chonburi. Hier unterschrieb er 2010 auch seinen ersten Profivertrag der bis 2017 lief. 2013 wurde er für die Rückserie an den Ligakonkurrenten Chiangrai United nach Chiangrai ausgeliehen, wo er 12 Spiele absolvierte. Nach 115 Spielen für Chonburi ging er 2018 nach Bangkok und unterschrieb einen Vertrag beim Erstligisten Port FC. 2019 stand er mit Port im Finale des FA Cup, dass Port mit 1:0 gegen den Erstligisten Ratchaburi Mitr Phol aus Ratchaburi gewann. 2020 schloss er sich dem Ligakonkurrenten Chonburi FC aus Chonburi an.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von 2012 bis 2015 spielte Nurul Sriyankem 11 Mal in der U-23-Nationalmannschaft. Seit 2014 spielt er für die thailändische Nationalmannschaft. Sein Debüt in der Nationalmannschaft gab er am 25. Mai 2014 in einem Freundschaftsspiel gegen Kuwait im Rajamangala Stadium in Bangkok dass 1:1 endete.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Port FC

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Thailand U-23

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkung zu thailändischen Namen: Dieser Artikel spricht Personen mit ihrem Vornamen an.