Oak Harbor (Ohio)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Oak Harbor
Oak Harbor von der Water Street aus betrachtet
Oak Harbor von der Water Street aus betrachtet
Lage in Ohio
Oak Harbor (Ohio)
Oak Harbor
Oak Harbor
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Ohio
County:

Ottawa County

Koordinaten: 41° 31′ N, 83° 9′ W41.512777777778-83.146666666667177Koordinaten: 41° 31′ N, 83° 9′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 2841 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 835,6 Einwohner je km²
Fläche: 3,8 km² (ca. 1 mi²)
davon 3,4 km² (ca. 1 mi²) Land
Höhe: 177 m
Postleitzahl: 43449
Vorwahl: +1 419
FIPS:

39-57582

GNIS-ID: 1065474
Webpräsenz: www.oakharbor.oh.us
Bürgermeister: Fred Conley

Oak Harbor ist ein Dorf im County Ottawa im amerikanischen Bundesstaat Ohio, etwa 40 km südöstlich von Toledo. Das Dorf hat gut 2.800 Einwohner (Stand der Zählung von 2000). Durch die Gemeinde fließt der Portage River.

Geschichte[Bearbeiten]

Oak Harbor wurde 1832 gegründet. Oak Harbor liegt im Zugangsbereich der Marblehead Peninsula, einer Halbinsel die etwa 30 km in den Eriesee ragt. Größter Ort auf der Marblehead Peninsula ist Port Clinton. 1902–1905 wurde die Eisenbahnstrecke der Toledo, Port Clinton & Lakeside Railway (TPC&L) gebaut, die Toledo mit den Orten der Halbinsel varband. Die Strecke führte über Oak Harbor.[1]

Wirtschaft[Bearbeiten]

Ein wichtiger Wirtschaftsfaktor waren und sind die Obstplantagen der Oak Harbor Fruit Company. Die Gemeinde feiert jährlich das „Apple Festival“.

In der Nähe von Oak Harbor befindet sich das 1978 in Betrieb genommene Kernkraftwerk Davis Besse. Dort wäre es am 9. Juni 1985 beinahe zu einer Kernschmelze gekommen.[2]

Namensvarianten[Bearbeiten]

Die Stadt besitzt einige Bezeichnungsvarianten:

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Dean K. Fick: The Lakeside and Marblehead Railroad. Montevallo Historical Press, 2003, S. 60. ISBN 0965862429
  2. Daniel Utroska: Holes in the US nuclear safety net. In: „Bulletin of the Atomic Scientists“, Vol. 43, Nr. 6 vom Juli 1987, S. 36–40. ISSN 0096-3402
  3. Doctor H.F. Raup Ohio Place Names Research File
  4. Doctor H.F. Raup Ohio Place Names Research File
  5. Doctor H.F. Raup Ohio Place Names Research File