Obama Presidential Center

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der Barack H. Obama Foundation

Das Obama Presidential Center beinhaltet die geplante Präsidentenbibliothek von Barack Obama, dem 44. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika.

Das Center wird in der Nähe des Museum of Science and Industry im Jackson Park von Chicago errichtet und von der University of Chicago und der National Archives and Records Administration (NARA) betreut werden. Die Baukosten werden auf mindestens 500 Millionen Dollar geschätzt. Das Center soll 2021 eingeweiht werden.[1][2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Julie Bosman & Mitch Smith: Chicago Wins Bid to Host Obama Library, New York Times, vom 12. Mai 2015, abgerufen am 5. Mai 2017.
  2. Julie Bosman: Obama Says His Presidential Library Will Be a ‘Hub for the Community’, New York Times, vom 3. Mai 2017, abgerufen am 5. Mai 2017.