Obecní dům

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Obecní dům

Das Prager Gemeindehaus oder Repräsentationshaus (tschechisch Obecní dům) befindet sich am Platz der Republik Nr. 5 neben dem Pulverturm. Der Jugendstilbau ist heute ein Ort für Veranstaltungen, Ausstellungen und Konzerte. Das Gemeindehaus ist auch Sitz des Prager Symphonieorchesters und einer der Schauplätze für das jährliche Festival Prager Frühling.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Gebäude wurde an der Stelle des 1904 abgerissenen ehemaligen Königshofes von 1906 bis 1912 errichtet. Der Königshof war von Wenzel IV. um das Jahr 1380 als Residenz errichtet worden. Als einziger Bestandteil des Königshofes ist heute noch der Durchgang zwischen Gemeindehaus und Pulverturm über die Celetná-Straße erhalten. Die Stadt Prag veranstaltete nach dem Abriss einen Architektenwettbewerb, welchen Antonín Balšánek und Osvald Polívka gewannen. Ihr Stil steht am Übergang zwischen Historismus und Jugendstil. Die beiden Trakte stehen im spitzen Winkel zueinander. In der Mitte befindet sich das Portal und darüber der Balkon, geziert von einem großen halbkreisförmigen Bogen mit einem Zitat von Svatopluk Čech zum Ruhme der Stadt Prag. In dem Bogen befindet sich das Mosaik Apotheosa Prahy von Karel Špillar. Darüber befindet sich die Kuppel, flankiert von zwei Statuengruppen von Ladislav Šaloun, die die Demütigung und Auferstehung der tschechischen Nation symbolisieren. [1] An der reichen Innenausstattung des Repräsentationshauses waren viele bekannte Künstler der Jahrhundertwende, wie etwa Mikoláš Aleš, Max Švabinský, Josef Václav Myslbek und Alfons Mucha, beteiligt.[2]

Am 28. Oktober 1918 wurde hier die Gründung der Tschechoslowakischen Republik ausgerufen. Im November 1989 fand hier im Zuge der Samtenen Revolution das erste Treffen zwischen der kommunistischen Regierung und den Vertretern des Bürgerforums mit Václav Havel an der Spitze statt. Von 1994 bis 1997 wurde das Gebäude saniert.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Obecní dům – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Webpräsenz des Obecní dům (tschechisch und englisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Fasáda Obecního domu (tschechisch), abgerufen am 22. März 2014
  2. Detlev Arens: Prag. Kultur und Geschichte der Goldenen Stadt. S.226