Oberlethe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ortsschild Oberlethe

Oberlethe ist ein Dorf im nordwestlichen Niedersachsen mit etwa 530 Einwohnern (Stand 2001). Es gehört zur Gemeinde Wardenburg und liegt circa 2,5 km westlich davon. Die nächste größere Stadt ist Oldenburg. Zur Nordsee sind es noch knapp 100 km.

Das Dorf wurde als „Herbergen“ 1791 erstmals urkundlich erwähnt. Aus der Formulierung „over de Lethe to Herbergen“ (über die Lethe nach Herbergen, von Wardenburg aus gesehen) leitet sich der heutige Name ab.

Im Ort befinden sich die Letheschule und das Seminarhaus "Hof Oberlethe".

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 53° 4′ N, 8° 10′ O