Oblast Plewen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Basisdaten
Region: Nordbulgarien
Verwaltungssitz: Plewen
Fläche: 4.333 km²
Einwohner: 244.209 (2017)
Bevölkerungsdichte: 56,4 Einwohner je km²
NUTS:BG-Code: BG314
Karte
MazedonienGriechenlandTürkeiSerbienRumänienOblast LowetschOblast GabrowoOblast TargowischteOblast SchumenOblast SliwenOblast Stara SagoraOblast PlowdiwOblast PasardschikOblast WidinOblast MontanaOblast WrazaOblast PlewenOblast Weliko TarnowoOblast RusseOblast RasgradOblast SilistraOblast DobritschOblast WarnaOblast BurgasOblast JambolOblast ChaskowoOblast KardschaliOblast SmoljanOblast BlagoewgradOblast KjustendilOblast PernikSofiaOblast SofiaKarte
Über dieses Bild

Die Oblast Plewen (bulgarisch Област Плевен) ist eine Verwaltungseinheit im Norden Bulgariens. Sie grenzt im Verlauf der Donau an Rumänien. Die größte Stadt der Region ist das gleichnamige Plewen.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Oblast (Bezirk) Plewen leben 244.209 Einwohner auf einer Fläche von 4.333 km².

Städte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stadt Bulgarischer Name Einwohner
(31. Dez. 2017)
Plewen Плевен 97.557
Tscherwen Brjag Червен бряг 11.417
Knescha Кнежа 9.479
Lewski Левски 9.012
Belene Белене 7.266
Trastenik Тръстеник 4.052
Dolni Dabnik Долни Дъбник 3.879
Slawjanowo Славяново 3.591
Kojnare Койнаре 3.275
Guljanzi Гулянци 2.943
Nikopol Никопол 2.931
Iskar Искър 2.893
Dolna Mitropolija Долна Митрополия 2.829
Pordim Пордим 1.867

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]