Oblast Weliko Tarnowo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Basisdaten
Region: Nordbulgarien
Verwaltungssitz: Weliko Tarnowo
Fläche: 4.662 km²
Einwohner: 239.132 (2017)
Bevölkerungsdichte: 51,3 Einwohner je km²
NUTS:BG-Code: BG321
Karte
MazedonienGriechenlandTürkeiSerbienRumänienOblast LowetschOblast GabrowoOblast TargowischteOblast SchumenOblast SliwenOblast Stara SagoraOblast PlowdiwOblast PasardschikOblast WidinOblast MontanaOblast WrazaOblast PlewenOblast Weliko TarnowoOblast RusseOblast RasgradOblast SilistraOblast DobritschOblast WarnaOblast BurgasOblast JambolOblast ChaskowoOblast KardschaliOblast SmoljanOblast BlagoewgradOblast KjustendilOblast PernikSofiaOblast SofiaKarte
Über dieses Bild

Die Oblast Weliko Tarnowo (bulgarisch Област Велико Търново) ist eine Verwaltungseinheit im Norden Bulgariens. Sie grenzt im Verlauf der Donau an Rumänien und im Süden an das Balkangebirge. Die größte Stadt der Region ist das gleichnamige Weliko Tarnowo.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Oblast (Bezirk) Weliko Tarnowo leben 239.132 Einwohner auf einer Fläche von 4.662 km².

Städte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stadt Bulgarischer Name Einwohner
(31. Dezember 2017)
Weliko Tarnowo Велико Търново 68.780
Gorna Orjachowiza Горна Оряховица 29.173
Swischtow Свищов 26.047
Pawlikeni Павликени 9.613
Ljaskowez Лясковец 7.574
Elena Елена 4.945
Straschiza Стражица 4.279
Polski Trambesch Полски Тръмбеш 3.985
Debelez Дебелец 3.831
Dolna Orjachowiza Долна Оряховица 2.656
Kilifarewo Килифарево 2.100
Slatariza Златарица 2.088
Bjala Tscherkwa Бяла черква 1.697
Suchindol Сухиндол 1.660

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]