Ocaña (Spanien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeinde Ocaña
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Ocaña
Ocaña (Spanien) (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Kastilien-La Mancha
Provinz: Toledo
Comarca: Mesa de Ocaña
Koordinaten 39° 57′ N, 3° 31′ WKoordinaten: 39° 57′ N, 3° 31′ W
Höhe: 730 msnm
Fläche: 148 km²
Einwohner: 10.733 (1. Jan. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte: 72,52 Einw./km²
Postleitzahl: 45300
Gemeindenummer (INE): 45121 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Bürgermeister: José Carlos Martínez Osteso (seit 2007)
Adresse der Gemeindeverwaltung: Ayuntamiento de Ocaña, Plaza Mayor, 1
Website: www.aytoocana.com/www/index.html
Plaza mayor von Ocaña

Ocaña ist eine Gemeinde in der spanischen Provinz Toledo der Autonomen Gemeinschaft Kastilien-La Mancha.

Der 51 km von Toledo und 60 km von Madrid entfernte Ort auf 730 m ü. NN zählt 10.733 Ocañenses auf 148 km², das sind 73 Einwohner pro Quadratkilometer.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ocaña (Spanien) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien