Ocoee Whitewater Center

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Coordinate/Wartung/Stadion

Ocoee Whitewater Center
Ocoee Whitewater Center.jpg
Daten
Ort nördlich von McCaysville, Polk County
Eröffnung 1996
Kapazität 14.000

Der Ocoee Whitewater Center ist eine im US-amerikanischen Bundesstaat Tennessee in Polk County nördlich von McCaysville gelegene Sportstätte.

Die 14.000 Zuschauer fassende, 210 Kilometer nördlich von Atlanta gelegene Sportstätte war Austragungsort der Kanuslalom-Wettbewerbe bei den Olympischen Sommerspielen 1996. Sie wurde extra für die Spiele errichtet und 1996 fertiggestellt. Zum ersten Mal in der olympischen Geschichte diente dabei ein Naturkurs zur Durchführung von Wettbewerben.

Quelle[Bearbeiten]

  • „City Guide Atlanta – Alle Sportstätten und Sehenswürdigkeiten“, Sport-Bild vom 26. Juni 1996, S. 37–48

Weblinks[Bearbeiten]