Odlum Brown Vanopen 2019/Herren

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Odlum Brown Vanopen 2019
Datum 12.8.2019 – 18.8.2019
Auflage 14
Navigation 2018 ◄ 2019 ► 2020
ATP Challenger Tour
Austragungsort Vancouver
KanadaKanada Kanada
Turniernummer 7774
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 48E/4Q/16D
Preisgeld 108.320 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Daniel Evans
Vorjahressieger (Doppel) Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Luke Bambridge
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Neal Skupski
Sieger (Einzel) LitauenLitauen Ričardas Berankis
Sieger (Doppel) SchwedenSchweden Robert Lindstedt
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jonny O’Mara
Turnierdirektor Rik De Voest
Turnier-Supervisor Jorge Mandl
Stand: 19. August 2019

Die Odlum Brown Vanopen 2019 waren ein Tennisturnier, das vom 12. bis 18. August 2019 in Vancouver stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2019 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 48 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren. Die 16 gesetzten Spieler im Einzel erhielten in der ersten Runde ein Freilos.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. LitauenLitauen Ričardas Berankis Sieg
02. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Steve Johnson 2. Runde
03. KanadaKanada Brayden Schnur Achtelfinale
04. TunesienTunesien Malek Jaziri Achtelfinale

05. BrasilienBrasilien Thiago Monteiro Achtelfinale

06. Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Damir Džumhur 2. Runde

07. RusslandRussland Jewgeni Donskoi Achtelfinale

08. DeutschlandDeutschland Dominik Köpfer Achtelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
09. LettlandLettland Ernests Gulbis 2. Runde

10. Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Jason Jung Finale

11. AustralienAustralien Alex Bolt 2. Runde

12. Korea SudSüdkorea Chung Hyeon Achtelfinale

13. WeissrusslandWeißrussland Jahor Herassimau 2. Runde

14. SerbienSerbien Viktor Troicki Rückzug

15. AustralienAustralien James Duckworth Rückzug

16. AustralienAustralien Marc Polmans Viertelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale Finale
                         
1  LitauenLitauen Ričardas Berankis 6 6      
 JapanJapan Gō Soeda 1 1  
1  LitauenLitauen Ričardas Berankis 6 5 6
  10  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Jason Jung 3 7 4
 FrankreichFrankreich Maxime Janvier 5 64
 
10  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Jason Jung 7 7  

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  1  LitauenLitauen R. Berankis 4 6 6  
WC  KanadaKanada F. Peliwo 5 4     Q  GriechenlandGriechenland M. Pervolarakis 6 3 4  
Q  GriechenlandGriechenland M. Pervolarakis 7 6       1  LitauenLitauen R. Berankis 7 6  
ITF  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Arconada 5 3       ITF  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Glasspool 64 1  
ITF  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Glasspool 7 6     ITF  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Glasspool 6 6
  LL  KanadaKanada T. Baadi 3 2  
      1  LitauenLitauen R. Berankis 2 6 6
       AustralienAustralien T. Kokkinakis 6 4 3
  11  AustralienAustralien A. Bolt 2 4  
 DeutschlandDeutschland M. Zverev 62 5      AustralienAustralien T. Kokkinakis 6 6  
 AustralienAustralien T. Kokkinakis 7 7        AustralienAustralien T. Kokkinakis 6 6
ITF  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Cressy 6 7       8  DeutschlandDeutschland D. Köpfer 4 4  
WC  KanadaKanada A. Galarneau 3 67     ITF  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Cressy 4 6 1
  8  DeutschlandDeutschland D. Köpfer 6 3 6  
 
Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  3  KanadaKanada B. Schnur 6 2 6  
 China VolksrepublikVolksrepublik China Z. Li 3 6 1      AustralienAustralien A. Santillan 2 6 4  
 AustralienAustralien A. Santillan 6 4 6       3  KanadaKanada B. Schnur 63 4  
 FrankreichFrankreich E. Couacaud 1 6 6        FrankreichFrankreich E. Couacaud 7 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Ward 6 4 3      FrankreichFrankreich E. Couacaud 6 64 7
  13  WeissrusslandWeißrussland J. Herassimau 3 7 5  
       FrankreichFrankreich E. Couacaud 63 6 4
       JapanJapan G. Soeda 7 3 6
  9 WC  LettlandLettland E. Gulbis 3 2  
 JapanJapan G. Soeda 7 6      JapanJapan G. Soeda 6 6  
 JapanJapan Yō. Watanuki 66 2        JapanJapan G. Soeda 7 4 2
ITF  NiederlandeNiederlande T. van Rijthoven 67 6 6       5  BrasilienBrasilien T. Monteiro 62 6 1r  
 SlowakeiSlowakei L. Lacko 7 4 1     ITF  NiederlandeNiederlande T. van Rijthoven 4 4
  5  BrasilienBrasilien T. Monteiro 6 6  
 

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  6  Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina D. Džumhur 2 7 4  
 FrankreichFrankreich M. Janvier 7 6      FrankreichFrankreich M. Janvier 6 5 6  
 AustralienAustralien M. Purcell 66 4        FrankreichFrankreich M. Janvier 6 6  
ITF  Marianen NordlicheNördliche Marianen C. Sinclair 4 7 2       12  Korea SudSüdkorea Hy. Chung 4 2  
 KanadaKanada V. Pospisil 6 5 6      KanadaKanada V. Pospisil 6 68 3
  12  Korea SudSüdkorea Hy. Chung 1 7 6  
       FrankreichFrankreich M. Janvier 7 7
      Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Broady 5 5
  LL  KolumbienKolumbien A. Gómez 3 6 65  
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Broady 7 6     Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Broady 6 2 7  
 KanadaKanada P. Polansky 66 3       Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Broady 6 5 6
 Korea SudSüdkorea D.-h. Lee 6 6       4  TunesienTunesien M. Jaziri 3 7 4  
 AustralienAustralien M. Banes 1 4      Korea SudSüdkorea D.-h. Lee 6 4 1
  4  TunesienTunesien M. Jaziri 2 6 6  
 
Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  7  RusslandRussland J. Donskoi 6 6  
 FrankreichFrankreich E. Benchetrit 60 6 3      EcuadorEcuador E. Gómez 3 4  
 EcuadorEcuador E. Gómez 7 4 6       7  RusslandRussland J. Donskoi 6 3 4  
WC  KanadaKanada L. Draxl 4 5       10  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh J. Jung 4 6 6  
 BelgienBelgien R. Bemelmans 6 7      BelgienBelgien R. Bemelmans 4 2
  10  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh J. Jung 6 6  
      10  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh J. Jung 5 6 6
      16  AustralienAustralien M. Polmans 7 4 4
  16  AustralienAustralien M. Polmans 6 6  
ALT  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten JC Aragone 3 1     WC  KanadaKanada B. Sigouin 3 4  
WC  KanadaKanada B. Sigouin 6 6       16  AustralienAustralien M. Polmans 6 4 7
 NiederlandeNiederlande T. Griekspoor 5 6 6        NiederlandeNiederlande T. Griekspoor 4 6 5  
 EcuadorEcuador R. Quiroz 7 4 3      NiederlandeNiederlande T. Griekspoor 6 6
  2 SE  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Johnson 4 4  
 

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Luke Bambridge
JapanJapan Ben McLachlan
Viertelfinale
02. SchwedenSchweden Robert Lindstedt
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jonny O’Mara
Sieg
03. AustralienAustralien Max Purcell
AustralienAustralien Matt Reid
1. Runde
04. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jamie Cerretani
IsraelIsrael Jonathan Erlich
Halbfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Bambridge
 JapanJapan B. McLachlan
7 6        
 SchwedenSchweden A. Göransson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten H. Reese
64 3     1  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Bambridge
 JapanJapan B. McLachlan
7 611 [12]  
ITF  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Arconada
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Cressy
3 69   PR  PhilippinenPhilippinen T. Huey
 KanadaKanada A. Shamasdin
5 7 [14]  
PR  PhilippinenPhilippinen T. Huey
 KanadaKanada A. Shamasdin
6 7       PR  PhilippinenPhilippinen T. Huey
 KanadaKanada A. Shamasdin
6 6  
3  AustralienAustralien M. Purcell
 AustralienAustralien M. Reid
7 2 [8]      VenezuelaVenezuela R. Maytín
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Withrow
2 2  
WC  KanadaKanada S. Block
 KanadaKanada P. Polansky
65 6 [10]     WC  KanadaKanada S. Block
 KanadaKanada P. Polansky
1 4  
 VenezuelaVenezuela R. Maytín
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Withrow
2 7 [12]    VenezuelaVenezuela R. Maytín
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Withrow
6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Lawson
 DeutschlandDeutschland M. Zverev
6 62 [10]       PR  PhilippinenPhilippinen T. Huey
 KanadaKanada A. Shamasdin
2 5
PR  MexikoMexiko M. Á. Reyes Varela
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Schnur
2 4     2  SchwedenSchweden R. Lindstedt
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. O’Mara
6 7
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Galloway
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Lammons
6 6      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Galloway
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Lammons
6 3 [7]    
ITF  KolumbienKolumbien A. Gómez
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. A. Ore
3 4   4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Cerretani
 IsraelIsrael J. Erlich
4 6 [10]  
4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Cerretani
 IsraelIsrael J. Erlich
6 6       4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Cerretani
 IsraelIsrael J. Erlich
5 3
 LitauenLitauen R. Berankis
 MexikoMexiko H. Hach Verdugo
4 6 [7]     2  SchwedenSchweden R. Lindstedt
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. O’Mara
7 6  
WC  KanadaKanada A. Galarneau
 KanadaKanada B. Sigouin
6 2 [10]     WC  KanadaKanada A. Galarneau
 KanadaKanada B. Sigouin
4 4  
WC  KanadaKanada T. Baadi
 KanadaKanada L. Draxl
0 4   2  SchwedenSchweden R. Lindstedt
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. O’Mara
6 6  
2  SchwedenSchweden R. Lindstedt
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. O’Mara
6 6    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]