Odo Grötschnig

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Odo Grötschnig (* 17. Mai 1976 in Klagenfurt) ist ein österreichischer Tongestalter und Tonmeister für Kino- und Fernsehfilme.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Odo Grötschnig wuchs in Klagenfurt auf. Er absolvierte die Ausbildung zum Tontechniker an der School of Audio Engineering (SAE). Grötschnig wirkte bei vielen Kurzfilmprojekten der Filmakademie mit und war zunächst beim Film als Tonassistent tätig. Seither arbeitet er als Set-Tonmeister und Sound Designer für mehrere österreichische Regisseurinnen und Regisseure, darunter Marie Kreutzer und David Schalko. Grötschnig lebt heute in Wien.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]