Of Pups and Puzzles

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
OriginaltitelOf Pups and Puzzles
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr1941
Länge10 Minuten
Stab
RegieGeorge Sidney
DrehbuchOwen Crump
ProduktionJohn Nesbitt

Of Pups and Puzzles (dt.: „Von Welpen und Rätseln“) ist ein US-amerikanischer Kurzfilm aus dem Jahr 1941.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Um für einen Krieg vorbereitet zu sein, müssen die Menschen die Arbeit machen, für die sie geeignet sind. Ein Wissenschaftler entwickelt Testreihen, die Psychologen befähigen sollen, physische Fertigkeiten, geistige Stabilität und Improvisationstalent von drei Bewerbern zu bewerten. Diese Männer sollen ihren Fähigkeiten entsprechend beim Militär eingesetzt werden.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Produktion der MGM wurde am 6. September 1941 uraufgeführt.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1942 wurde der Film in der Kategorie Bester Kurzfilm (One-Reel) mit dem Oscar ausgezeichnet.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]