Oigny-en-Valois

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Oigny-en-Valois
Wappen von Oigny-en-Valois
Oigny-en-Valois (Frankreich)
Oigny-en-Valois
Region Hauts-de-France
Département Aisne
Arrondissement Soissons
Kanton Villers-Cotterêts
Gemeindeverband Communauté de communes Retz en Valois
Koordinaten 49° 13′ N, 3° 8′ OKoordinaten: 49° 13′ N, 3° 8′ O
Höhe 72–158 m
Fläche 11,88 km2
Einwohner 151 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 13 Einw./km2
Postleitzahl 02600
INSEE-Code

Kirche Saint-Martin

Oigny-en-Valois ist eine französische Gemeinde mit 151 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Aisne in der Region Hauts-de-France (frühere Region: Picardie). Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Soissons und ist Teil des Kantons Villers-Cotterêts. Die Einwohner werden als Ogniacien(ne)s bezeichnet.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die südöstlich von Villers-Cotterêts gelegene, vom Domänenforst Forêt de Retz umgebene Gemeinde mit dem Ortsteil Baisemont bildet eine Rodungsinsel. Nachbargemeinden sind Dampleux im Norden, Faverolles im Osten, Troësnes, Silly-la-Poterie und La Ferté-Milon im Süden und Villers-Cotterêts im Westen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2009 2015
Einwohner 119 92 116 137 188 163 146 151
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Martin aus dem Übergang vom 12. zum 13. Jahrhundert
  • Das zwischen 1498 und 1515 errichtete Schloss, 1928 als Monument historique eingetragen (Base Mérimée PA00115851), mit Garten, eingetragen im Vorinventar unter IA02001264
  • Wegkreuz (Croix monumentale) auf dem neuen Friedhof, Monument historique, eingetragen 1928, Base Mérimée PA00115852
  • Mausoleum für den General Henri François Marie Charpentier, 1990 als Monument historique eingetragen, Base Mérimée PA00116003
Das Schloss
Mausoleum Charpentier

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Oigny-en-Valois – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien