Okonsk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Okonsk
Оконськ
Wappen fehlt
Okonsk (Ukraine)
Okonsk
Okonsk
Basisdaten
Oblast: Oblast Wolyn
Rajon: Rajon Manewytschi
Höhe: 176 m
Fläche: 2,35 km²
Einwohner: 1.229 (2006)
Bevölkerungsdichte: 523 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 44603
Vorwahl: +380 3376
Geographische Lage: 51° 15′ N, 25° 31′ OKoordinaten: 51° 15′ 7″ N, 25° 31′ 24″ O
KOATUU: 0723685301
Verwaltungsgliederung: 1 Dorf
Adresse: вул. Церковна 6
44603 с. Оконськ
Statistische Informationen
Okonsk (Oblast Wolyn)
Okonsk
Okonsk
i1

Okonsk (ukrainisch Оконськ; russisch Оконск, polnisch Okońsk) ist ein Dorf im Osten der ukrainischen Oblast Wolyn mit etwa 1200 Einwohnern (2006).[1]

Okonsk ist die einzige Ortschaft der gleichnamigen Landratsgemeinde und liegt im Osten des Rajon Manewytschi an der Fernstraße M 07/ E 373 7 km südlich vom Rajonzentrum Manewytschi. Die Oblasthauptstadt Luzk liegt 73 km südlich von Okonsk. Durch das Dorf fließt die Okinka (Окінка), ein 28 km langer, linker Nebenfluss des Styr.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Seite des Dorfes auf der Webpräsenz der Werchowna Rada; abgerufen am 9. Dezember 2014 (ukrainisch)