Oktober 2015

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert    
| 1980er | 1990er | 2000er | 2010er        
| 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019  
| Juli 2015 | August 2015 | September 2015 | Oktober 2015 | November 2015 | Dezember 2015 | Januar 2016 |

Inhaltsverzeichnis:
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Dieser Artikel behandelt aktuelle Nachrichten und Ereignisse im Oktober 2015.

Tagesgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Donnerstag, 1. Oktober 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Freitag, 2. Oktober 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kiew/Ukraine: Es wird bekannt, dass unabhängige Beobachter der OSZE, die den Waffenstillstand im Kriegsgebiet der Ostukraine überwachen, auf einem Übungsfeld der prorussischen Separatisten ein russisches Buratino-Flammenwerfersystem entdeckt haben, das nur in der Russischen Föderation gebaut wird, nicht in die Ukraine exportiert worden war und nicht Teil des Arsenals ukrainischer Truppen ist. Das Moskauer Verteidigungsministerium kommentiert den Fund nicht.[5]

Samstag, 3. Oktober 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonntag, 4. Oktober 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bischkek/Kirgisistan: Die prorussischen Sozialdemokraten gehen als Sieger aus der Parlamentswahl hervor.[12] Zum ersten Mal gibt es Wählerlisten und Wähler werden bei der Stimmabgabe registriert, um Mehrfachabstimmungen zu verhindern. Insgesamt treten 14 Parteien an.[13]
  • Lissabon/Portugal: Bei den Parlamentswahlen in Portugal gewinnt die bisherige bürgerlich-konservative Regierungskoalition unter Ministerpräsident Pedro Passos Coelho die meisten Stimmen, verliert jedoch die Mehrheit und ist auf die Unterstützung oder Tolerierung weiterer Partner angewiesen. Alternativ kann eine große Koalition oder ein linkes Regierungsbündnis gebildet werden.[14]
  • Minsk/Weißrussland: Etwa 1000 Weißrussen protestieren gegen Pläne, eine russische Militärbasis auf belorussischem Territorium zu errichten.[15]

Montag, 5. Oktober 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dienstag, 6. Oktober 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mittwoch, 7. Oktober 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Donnerstag, 8. Oktober 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Swetlana Alexijewitsch

Freitag, 9. Oktober 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Samstag, 10. Oktober 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonntag, 11. Oktober 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Montag, 12. Oktober 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dienstag, 13. Oktober 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mittwoch, 14. Oktober 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Aleppo/Syrien: Nach Berichten der Nachrichtenagentur Reuters bereitet die syrische Armee mit Unterstützung von iranischen Bodentruppen und der russischen Luftwaffe eine großangelegte Offensive gegen aufständische Rebellen nördlich von Aleppo vor.[39]

Donnerstag, 15. Oktober 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Freitag, 16. Oktober 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Samstag, 17. Oktober 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonntag, 18. Oktober 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Montag, 19. Oktober 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Justin Trudeau
  • Moskau/Russische Föderation: Es wird bekannt, dass mit Transaero die größte russische private Fluggesellschaft pleite ist. Im Zuge der Wirtschaftssanktionen durch die Ukraine-Krise samt der völkerrechtswidrigen Krim-Annexion gerät auch die staatliche Fluggesellschaft Aeroflot finanziell in immer größere Schwierigkeiten. Dazu kommt eine Ausdünnung des Streckennetzes russischer Ziele durch ausländische Fluglinien aufgrund zurückgehender Buchungen.[47]
  • Ottawa/Kanada: Bei der kanadischen Unterhauswahl gewinnt die Liberale Partei die absolute Mehrheit der Sitze. Neuer Premierminister wird Justin Trudeau.[48]
  • Zchinwali/Georgien: Der Präsident der separatistischen und unter russischem Einfluss stehenden Republik Südossetien, die völkerrechtlich ein Teil des Staatsgebietes von Georgien darstellt, Leonid Tibilow, kündigt Pläne für ein Referendum an, in dem zwischen dem Anschluss an die Russische Föderation oder der Unabhängigkeit entschieden werden könne.[49]

Dienstag, 20. Oktober 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mittwoch, 21. Oktober 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Donnerstag, 22. Oktober 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Freitag, 23. Oktober 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hurrikan Patricia, Satellitenbild, 23. Oktober 2015

Samstag, 24. Oktober 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Berlin/Deutschland: Aufgrund der Flüchtlingskrise in Europa tritt in Deutschland ein verschärftes Asylgesetz in Kraft, das unter anderem mehr Sach- statt Geldleistungen für Asylbewerber vorsieht und schnellere Abschiebungen abgelehnter Asylbewerber ermöglichen soll.[70]
  • Malé/Malediven: Nach dem Anschlag auf den maledivischen Präsidenten Abdulla Yameen vor vier Wochen wird mit Ahmed Admeed sein Stellvertreter als Verdächtiger festgenommen. Innenminister Umar Naseer erklärt, ihm werde Hochverrat vorgeworfen.[71]

Sonntag, 25. Oktober 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

John Magufuli

Montag, 26. Oktober 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kabul/Afghanistan: Ein starkes Erdbeben der Stufe 7,5 auf der Richterskala erschüttert Süd- und Zentralasien. Das Epizentrum liegt in der ostafghanischen Provinz Badachschan. Über 300 Personen kommen dabei ums Leben. Sowohl in Afghanistan als auch in Pakistan gibt es viele Sachschäden. Die unter Kontrolle der radikalislamischen Taliban stehenden Wege und Erdrutsche erschweren den Zugang zu der am stärksten betroffenen bergigen Region.[82]

Dienstag, 27. Oktober 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mittwoch, 28. Oktober 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hama/Syrien: Es wird bekannt, dass die russischen Luftangriffe in Syrien zu keinen nennenswerten Erfolgen für die Armee des Präsidenten Baschar al-Assad führen, da dessen Bodentruppen nicht in der Lage sind, erzielte Geländegewinne zu verteidigen. Geländegewinne gibt es dagegen für die Terrormiliz Islamischer Staat, die nun die Nachschubroute der Assad-Armee nach Aleppo, dessen Rückeroberung Assad ebenfalls misslingt, kontrolliert. Die Freie Syrische Armee rückt unterdessen Richtung Latakia vor.[84]
  • Istanbul/Türkei: Wenige Tage vor der Parlamentswahl lässt die Regierung um Präsident Erdoğan Polizeikräfte massiv gegen regierungskritische Medien vorgehen. Beim gewaltsamen Eindringen in die Zentrale des Medienkonzerns Koza İpek werden mehrere Journalisten verletzt und dieser unter Zwangsverwaltung gesetzt. Dazu werden Zeitungsredaktionen besetzt und der Betrieb zweier Fernsehsender unterbunden.[85]

Donnerstag, 29. Oktober 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Raif Badawi (2012)

Freitag, 30. Oktober 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bukarest/Rumänien: Bei einem Großbrand während eines Metalkonzerts der Band Goodbye to Gravity im Nachtclub Colectiv kommen mindestens 27 Gäste ums Leben, weitere 145 werden verletzt. Ursache waren Feuerwerkskörper, die eine Säule und einen Deckenabschnitt und später Schallschutzmatten aus Polystyrol entzündeten, so dass es außerdem zu einer erheblichen Rauchentwicklung kam.[90][91]
  • Chișinău/Moldawien: Staatspräsident Nicolae Timofti ernennt nach dem gestrigen Sturz der Regierung Gheorghe Brega zum neuen kommissarischen Ministerpräsidenten. Dieser hat nun drei Monate Zeit, eine neue Regierung zu bilden.[92]
  • Wien/Österreich: Bei einer Konferenz zur Lösung des Syrien-Konfliktes, bei der erstmals die Erzrivalen Iran und Saudi-Arabien nebst weiteren 15 in den Bürgerkrieg involvierten Staaten wie Russland und die USA an einem Tisch sitzen, wird trotz gravierender Differenzen eine gemeinsame Erklärung verabschiedet, die die Forderung nach einem Waffenstillstand sowie die Bildung einer Übergangsregierung vorsieht. Derweil erklären die Vereinigten Staaten, mit weniger als 50 Spezialkräften moderate oppositionelle syrische Rebellen im Kampf gegen die Terrororganisation Islamischer Staat zu unterstützen.[93]

Samstag, 31. Oktober 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Düsseldorf im Oktober 2015
 Commons: Oktober 2015 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Gouverneur: Taliban aus Kundus vertrieben. n-tv, 1. Oktober 2015, abgerufen am 2. Oktober 2015.
  2. Habib Toumi: Bahrain withdraws ambassador from Tehran. Gulf News, 1. Oktober 2015, abgerufen am 2. Oktober 2015 (englisch).
  3. Ermittler finden insgesamt 13 Waffen bei Amokschützen. In: Zeit Online. 2. Oktober 2015, abgerufen am 3. Oktober 2015.
  4. Vera Kämper: Ehrung für Menschenrechtler: Und der alternative Nobelpreis geht an... Spiegel Online, 1. Oktober 2015, abgerufen am 2. Oktober 2015.
  5. OSZE findet moderne russische Waffen in Ostukraine. Zeit Online, 2. Oktober 2015, abgerufen am 4. Oktober 2015.
  6. Gauck zu 25 Jahren Deutsche Einheit: „Wie 1990 erwartet uns eine Herausforderung, die Generationen beschäftigen wird“. Focus Online, 3. Oktober 2015, abgerufen am 4. Oktober 2015.
  7. Tag der Deutschen Einheit: Gaucks Rede im Wortlaut. Spiegel Online, 3. Oktober 2015, abgerufen am 4. Oktober 2015.
  8. Franz Feyder: US-Luftangriff in Kundus: Wissentlich das Hospital bombardiert. Stuttgarter Nachrichten, 29. Oktober 2015, abgerufen am 29. Oktober 2015.
  9. Rheinland-Pfalz: Längste Hängeseilbrücke Deutschlands eröffnet. Spiegel Online, 3. Oktober 2015, abgerufen am 4. Oktober 2015.
  10. Schwuler Theologe schockt Kirche – Erster Priester im Vatikan outet sich, n-tv, vom 3. Oktober 2015
  11. „Voices for Refugees“: Über 100.000 setzen in Wien ein Zeichen. Tiroler Tageszeitung, 3. Oktober 2015, abgerufen am 4. Oktober 2015.
  12. Tolkun Namatbayeva: Pro-Russian Social Democrats win Kyrgyzstan Elections. Agence France-Presse, 4. Oktober 2015, abgerufen am 21. Oktober 2015 (englisch).
  13. „Oase der Demokratie“. Handelsblatt, 4. Oktober 2015, abgerufen am 21. Oktober 2015.
  14. Leo Wieland: Sieg für portugiesische Konservative. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 4. Oktober 2015, abgerufen am 19. Oktober 2015.
  15. About 1,000 Belarusian Protesters decry planned Russian Air Base. Fox News Channel, 4. Oktober 2015, abgerufen am 21. Oktober 2015 (englisch).
  16. Auszeichnung 2015: Medizin-Nobelpreis geht an drei Parasitenforscher. Spiegel Online, 5. Oktober 2015, abgerufen am 19. Oktober 2015.
  17. Anna Henderson, Stephanie Anderson: Nauru to process all Asylum Seekers in Offshore Detention Centre 'within the next week'; Refugees among those to assess Applications. Australian Broadcasting Corporation, 5. Oktober 2015, abgerufen am 21. Oktober 2015 (englisch).
  18. Christopher Schrader: Ein Preis für Emissionen. Süddeutsche Zeitung, 7. Oktober 2015, abgerufen am 17. Oktober 2015.
  19. Ölteppich bedroht belgische Küste. Deutsche Welle, 6. Oktober 2015, abgerufen am 17. Oktober 2015.
  20. Simone Humml: Physik-Nobelpreis an Teilchenforscher Arthur McDonald und Takaaki Kajita. Südwest Presse, 7. Oktober 2015, abgerufen am 17. Oktober 2015.
  21. The Nobel Prize in Physics 2015 (englisch) Nobelstiftung. 6. Oktober 2015. Abgerufen am 27. November 2016.
  22. Belgien: Zehntausende demonstrierten gegen Sparpolitik. Österreichischer Rundfunk, 7. Oktober 2015, abgerufen am 22. Oktober 2015.
  23. Chemie-Nobelpreis für Erbgut-Forscher. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 7. Oktober 2015, abgerufen am 19. Oktober 2015.
  24. Weißrussin Swetlana Alexijewitsch erhält Literaturnobelpreis 2015. Augsburger Allgemeine, 8. Oktober 2015, abgerufen am 19. Oktober 2015.
  25. Johannes Aumüller, Thomas Kistner: Beben in Zürich. Süddeutsche Zeitung, 8. Oktober 2015, abgerufen am 21. Oktober 2015.
  26. Friedensnobelpreis 2015: Merkel geht leer aus – „Tunesisches Dialogquartett“ erhält Friedensnobelpreis. Focus Online, 9. Oktober 2015, abgerufen am 19. Oktober 2015.
  27. Hans Jungbluth: Ankara: Bombenterror kostet 128 Menschenleben. Kurier, 11. Oktober 2015, abgerufen am 21. Oktober 2015.
  28. Frodeno gewinnt Ironman auf Hawaii. In: Süddeutsche.de. 11. Oktober 2015, abgerufen am 15. Oktober 2017.
  29. Bereit für Krieg gegen USA. Mitteldeutscher Rundfunk, 10. Oktober 2015, abgerufen am 21. Oktober 2015.
  30. US-Botschafterin bei UN: Iran verletzte mit Raketentest UN-Resolution. Tiroler Tageszeitung, 16. Oktober 2015, abgerufen am 22. Oktober 2015.
  31. Staatschef Condé sichert sich zweite Amtszeit. Zeit Online, 18. Oktober 2015, abgerufen am 19. Oktober 2015.
  32. Wahl in Weißrussland: Putin gratuliert Lukaschenko zum Sieg. Spiegel Online, 12. Oktober 2015, abgerufen am 19. Oktober 2015.
  33. Björn Hengst: Wahl in Wien: Die Oktober-Revolution ist abgesagt. Spiegel Online, 11. Oktober 2015, abgerufen am 19. Oktober 2015.
  34. Rekord-Deal: Dell kauft EMC für 67 Milliarden Dollar. Spiegel Online, 12. Oktober 2015, abgerufen am 17. Oktober 2015.
  35. Deaton für Analyse von Konsum, Armut und Wohlfahrt geehrt. Bayerischer Rundfunk, 12. Oktober 2015, abgerufen am 19. Oktober 2015.
  36. InBev übernimmt SABMiller: Brauerei kauft Brauerei für fast 100 Milliarden Euro. Spiegel Online, 13. Oktober 2015, abgerufen am 13. Oktober 2015.
  37. Milliardenfusion der Bierkonzerne. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13. Oktober 2015, abgerufen am 13. Oktober 2015.
  38. MH17-Abschlussbericht: Niederländische Ermittler bestätigen Abschuss durch Buk-Rakete. Spiegel Online, 13. Oktober 2015, abgerufen am 19. Oktober 2015.
  39. Syrische Armee bereitet Offensive auf Aleppo vor – offenbar iranische Soldaten beteiligt. Pforzheimer Zeitung, 15. Oktober 2015, abgerufen am 19. Oktober 2015.
  40. Obama stoppt Truppenabzug. Handelsblatt, 15. Oktober 2015, abgerufen am 19. Oktober 2015.
  41. Europäischer Rat in Brüssel: EU kooperiert mit Türkei in Flüchtlingsfrage. Bundesregierung, 16. Oktober 2015, abgerufen am 17. Oktober 2015.
  42. Empörung über Anschlag auf Josefsgrab. Deutsche Welle, 16. Oktober 2015, abgerufen am 19. Oktober 2015.
  43. Flüchtlinge: Ungarn macht Grenze zu Kroatien dicht. Spiegel Online, 17. Oktober 2015, abgerufen am 21. Oktober 2015.
  44. Nach Attentat: Kandidatin Reker siegt bei Oberbürgermeister-Wahl in Köln. Spiegel Online, 19. Oktober 2015, abgerufen am 19. Oktober 2015.
  45. Johannes Ritter: Der Rechtsrutsch der Eidgenossen. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 18. Oktober 2015, abgerufen am 20. Oktober 2015.
  46. Börsenverein des Deutschen Buchhandels (Hrsg.): Reden anlässlich der Verleihung des Friedenspreises. Frankfurt am Main 2015 (friedenspreis-des-deutschen-buchhandels.de [PDF]).
  47. Oliver Bilger: Mit schwachem Rubel fliegt sich’s schlecht. Zeit Online, 19. Oktober 2015, abgerufen am 19. Oktober 2015.
  48. Marie-Astrid Langer: Kanada wendet sich nach links. Neue Zürcher Zeitung, 20. Oktober 2015, abgerufen am 20. Oktober 2015.
  49. Nadia Beard: South Ossetia: Separatist Leader Leonid Tibilov plans Referendum on 'Reunification' with Russia. The Independent, 20. Oktober 2015, abgerufen am 20. Oktober 2015 (englisch).
  50. Hofmann wird neuer IG Metall-Vorsitzender. Deutsche Welle, 20. Oktober 2015, abgerufen am 21. Oktober 2015.
  51. Luftangriffe in Syrien: USA und Russland unterzeichnen Flug-Abkommen. Spiegel Online, 20. Oktober 2015, abgerufen am 20. Oktober 2015.
  52. Brennpunkt Balkanroute: Slowenien schickt Soldaten an die Grenze. Süddeutsche Zeitung, 21. Oktober 2015, abgerufen am 21. Oktober 2015.
  53. Streng geheimer Besuch: Assad trifft Putin in Moskau. Schwarzwälder Bote, 21. Oktober 2015, archiviert vom Original am 22. November 2015; abgerufen am 22. Oktober 2015.
  54. Statement from Pentagon Press Secretary Peter Cook on Hostage Rescue Mission in Iraq. US-Verteidigungsministerium, 22. Oktober 2015, abgerufen am 25. Oktober 2015 (englisch).
  55. Kurdische Geiseln im Irak aus der Hand des IS befreit. Deutsche Welle, 22. Oktober 2015, abgerufen am 25. Oktober 2015.
  56. Baghdad: We were not informed about Hawija Rescue Operation. BasNews, 22. Oktober 2015, abgerufen am 25. Oktober 2015 (englisch).
  57. Minderheitsregierung in Portugal. Frankfurter Rundschau, 22. Oktober 2015, abgerufen am 23. Oktober 2015.
  58. Umtausch in „Bitcoins“ von Mehrwertsteuer befreit. Neue Juristische Wochenzeitschrift, 22. Oktober 2015, abgerufen am 25. Oktober 2015.
  59. Homosexuelle melden erstmals eingetragene Partnerschaften an. Neue Zürcher Zeitung, 23. Oktober 2015, abgerufen am 23. Oktober 2015.
  60. Täter stirbt nach Schwert-Attacke an Schule in Schweden. Süddeutsche Zeitung, 22. Oktober 2015, abgerufen am 23. Oktober 2015.
  61. Schwedischer Attentäter tötete aus Fremdenhass. Zeit Online, 23. Oktober 2015, abgerufen am 23. Oktober 2015.
  62. EZB belässt Leitzins auf Rekordtief. Mittelbayerische Zeitung, 22. Oktober 2015, abgerufen am 23. Oktober 2015.
  63. Barmer und BKK wollen eins werden. Tagesschau, 23. Oktober 2015, abgerufen am 24. Oktober 2015.
  64. Verwaltungsräte beschließen Fusion. Stuttgarter Nachrichten, 24. Oktober 2015, abgerufen am 24. Oktober 2015.
  65. Mehr als 40 Tote bei Verkehrsunfall in Frankreich. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 23. Oktober 2015, abgerufen am 24. Oktober 2015.
  66. Getrübte Stimmung bei Eröffnung des Deutschen Fußballmuseums. Rotenburger Rundschau, 23. Oktober 2015, abgerufen am 25. Oktober 2015.
  67. Maina Maina: 23 killed as Boko Haram attacks Maiduguri Mosque. Daily Post, 23. Oktober 2015, abgerufen am 23. Oktober 2015 (englisch).
  68. Boko Haram in Nigeria: Viele Tote bei Anschlag in Moschee. Spiegel Online, 23. Oktober 2015, abgerufen am 23. Oktober 2015.
  69. Hurrikan Patricia fegt über Mexikos Westküste. Süddeutsche Zeitung, 24. Oktober 2015, abgerufen am 24. Oktober 2015.
  70. Das neue Asylgesetz tritt in Kraft. n-tv, 24. Oktober 2015, abgerufen am 24. Oktober 2015.
  71. Malediven: Vizepräsident soll hinter Anschlag auf Präsident stecken. Spiegel Online, 24. Oktober 2015, abgerufen am 25. Oktober 2015.
  72. Austin 2015 (englisch) f1-facts.com. Abgerufen am 27. November 2016.
  73. Verfassung geändert: Kongo-Brazzavilles Langzeitpräsident darf bei abermaliger Wahl antreten. Euronews, 27. Oktober 2015, abgerufen am 29. Oktober 2015.
  74. Julio Segador: Erstmals Stichwahl um Präsidentenamt. Deutschlandfunk, 27. Oktober 2015, abgerufen am 27. Oktober 2015.
  75. John Magufuli gewinnt Präsidentenwahl in Tansania. Deutsche Welle, 29. Oktober 2015, abgerufen am 29. Oktober 2015.
  76. Präsidentenwahl in Guatemala: TV-Komiker Jimmy Morales erklärt sich zum Sieger. Spiegel Online, 26. Oktober 2015, abgerufen am 27. Oktober 2015.
  77. Sanktionen: Russland und Ukraine kappen direkte Flugverbindungen. Spiegel Online, 25. Oktober 2015, abgerufen am 25. Oktober 2015.
  78. 56.7% Voters exercise their Franchise in Majlis Elections. Muscat Daily, 27. Oktober 2015, abgerufen am 27. Oktober 2015 (englisch).
  79. Stichwahl um Präsidentenamt in Haiti. Donaukurier, 6. November 2015, abgerufen am 8. November 2015.
  80. Jan Opielka: PiS gibt sich national – und sozial. Frankfurter Rundschau, 26. Oktober 2015, abgerufen am 27. Oktober 2015.
  81. Ivorischer Präsident Ouattara wie erwartet im Amt bestätigt. Tiroler Tageszeitung, 28. Oktober 2015, abgerufen am 28. Oktober 2015.
  82. Erdbeben am Hindukusch: Mehr als 300 Tote. Hessische/Niedersächsische Allgemeine, 27. Oktober 2015, abgerufen am 27. Oktober 2015.
  83. Michael Hanfeld: Das neutrale Internet ist Geschichte. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 27. Oktober 2015, abgerufen am 28. Oktober 2015.
  84. Martin Gehlen: Putins Luftkrieg wird zum Fehlschlag. Zeit Online, 28. Oktober 2015, abgerufen am 28. Oktober 2015.
  85. Vor Parlamentswahl: Türkische Polizei stürmt oppositionelle TV-Sender. Spiegel Online, 28. Oktober 2015, abgerufen am 28. Oktober 2015.
  86. Moldawische Regierung durch Misstrauensantrag gestürzt. Österreichischer Rundfunk, 29. Oktober 2015, abgerufen am 31. Oktober 2015.
  87. Nadine Grunewald: China schafft Ein-Kind-Politik ab – Mit Hintergedanken. Neue Osnabrücker Zeitung, 29. Oktober 2015, abgerufen am 29. Oktober 2015.
  88. Daniel Brössler, Paul-Anton Krüger: Symbolfigur für Redefreiheit. Süddeutsche Zeitung, 29. Oktober 2015, abgerufen am 29. Oktober 2015.
  89. Deirdre Walsh: Paul Ryan elected House Speaker. Cable News Network, 29. Oktober 2015, abgerufen am 29. Oktober 2015 (englisch).
  90. 27 Tote bei Explosion in Nachtclub. Zeit Online, 31. Oktober 2015, abgerufen am 31. Oktober 2015.
  91. Ermittlungen nach Brand in Bukarester Disco. Süddeutsche Zeitung, 31. Oktober 2015, abgerufen am 31. Oktober 2015.
  92. Moldova President appoints Interim PM after Ex-PM dismissed. American Broadcasting Company, 30. Oktober 2015, abgerufen am 31. Oktober 2015 (englisch).
  93. Syrien-Konferenz: Darauf einigen sich USA, Iran und Russland. Frankfurter Rundschau, 30. Oktober 2015, abgerufen am 31. Oktober 2015.
  94. Ägypten: Russisches Flugzeug mit 224 Insassen im Sinai abgestürzt. Spiegel Online, 31. Oktober 2015, abgerufen am 31. Oktober 2015.
  95. NRW kauft Daten: Neue Steuer-CD enthält Deals im Wert von 70 Milliarden Euro. Spiegel Online, 31. Oktober 2015, abgerufen am 31. Oktober 2015.
  96. NRW kauft weitere Steuer-CD – Betrug um 70 Milliarden Euro. Süddeutsche Zeitung, 31. Oktober 2015, abgerufen am 31. Oktober 2015.
  97. Michael Robausch: Rugby-WM – Neuseeland zum dritten Mal Weltmeister. Der Standard, 31. Oktober 2015, abgerufen am 31. Oktober 2015.
  98. Bundespolizei – Allein am Freitag über 9300 neue Flüchtlinge. Reuters, 31. Oktober 2015, abgerufen am 31. Oktober 2015.
  99. Feuer auf philippinischem Markt tötet 15 Menschen. Basler Zeitung, 31. Oktober 2015, abgerufen am 31. Oktober 2015.