Olexij Pryhorow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olexij Pryhorow Wasserspringen
Persönliche Informationen
Name: Olexij Wiktorowytsch Pryhorow
Nationalität: UkraineUkraine Ukraine
Disziplin(en): Kunst- /Synchronspringen
Verein: Kolos-Dynamo Charkiw
Geburtstag: 25. Juni 1987
Geburtsort: Charkiw
Größe: 183 cm
Gewicht: 72 kg

Olexij Wiktorowytsch Pryhorow (ukrainisch Олексій Вікторович Пригоров, * 25. Juni 1987 in Charkiw) ist ein ukrainischer Wasserspringer. Er startet in der Disziplin Kunstspringen in Einzel- und zusammen mit Illja Kwascha in Synchronwettbewerben.

Pryhorow gewann bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking im 3-m-Synchronwettbewerb die Bronzemedaille. Es war zugleich seine erste internationale Medaille. Bei der Europameisterschaft 2009 in Turin und 2010 in Budapest gewann er mit Kwascha jeweils die Goldmedaille. Bei der Weltmeisterschaft 2011 in Shanghai erreichte er mit Oleksandr Horschkowosow, der den verletzten Kwascha ersetzte, Rang sechs.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]