Olga Anatoljewna Gorschenina

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olga Gorschenina
Spielerinformationen
Voller Name Olga Anatoljewna Gorschenina
Geburtstag 9. November 1990
Geburtsort Toljatti, Sowjetunion
Staatsbürgerschaft RussinRussin russisch
Körpergröße 1,82 m
Spielposition Rückraum links
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein HC Lada Togliatti
Trikotnummer 38
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
0000 RusslandRussland HC Lada Togliatti
Nationalmannschaft
Debüt am
            gegen
  Spiele (Tore)
RusslandRussland Russland 3 (7) [1]

Stand: 1. Dezember 2010

Olga Anatoljewna Gorschenina (russisch Ольга Анатольевна Горшенина, wiss. Transliteration Ol'ga Anatol'evna Goršenina; * 9. November 1990 in Toljatti) ist eine russische Handballspielerin.

Gorschenina spielt beim russischen Erstligisten HC Lada Togliatti. Mit dem HC Lada wurde die Rückraumspielerin im Jahr 2009 russische Vizepokalsiegerin und gewann 2012 sowie 2014 den EHF-Pokal.

Gorschina bestritt bislang drei Länderspiele für die russischen Frauen-Nationalmannschaft, in denen sie sieben Treffer erzielte. Sie nahm mit der russischen Auswahl an der Handball-EM 2010 teil.[2] Zuvor gehörte Gorschina der russischen Juniorinnen-Nationalmannschaft an, mit der sie 2009 den dritten Platz der Europameisterschaft und 2010 den zweiten Platz bei der Weltmeisterschaft errang.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. EHF Euro 2010: Official Squad List - Russia
  2. Weltmeister Russland stellt den jüngsten Kader der EURO