Olga Jurjewna Bogoslowskaja

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olga Jurjewna Bogoslowskaja
Medaillenspiegel

Sprinter

RusslandRussland Russland, Vereintes TeamVereintes Team Vereintes Team
Olympische Sommerspiele
0Silber0 1992 Barcelona 4 × 100 m
Weltmeisterschaften
0Gold0 1993 Stuttgart 4 × 100 m

Olga Jurjewna Bogoslowskaja (russisch Ольга Юрьевна Богословская; * 20. Mai 1964) ist eine ehemalige russische Sprinterin.

Sie startete bei den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona für das Vereinte Team. In der 4-mal-100-Meter-Staffel gewann sie gemeinsam mit Galina Maltschugina, Marina Trandenkowa und Irina Priwalowa die Silbermedaille hinter der US-amerikanischen Mannschaft. Im 100-Meter-Lauf erreichte Bogoslowskaja das Halbfinale.

Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 1993 in Stuttgart holte sie in der Staffel zusammen mit Galina Maltschugina, Natalja Pomoschtschnikowa-Woronowa und Irina Priwalowa den Titel vor den Mannschaften der Vereinigten Staaten und Jamaikas. Über 100 m schied Bogoslowskaja in Stuttgart in der Viertelfinalrunde aus.

Olga Bogoslowskaja ist 1,66 m groß und hatte ein Wettkampfgewicht von 54 kg.

Bestleistungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]