Oliver Siebeck

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Oliver Siebeck (* 1961 in Wanne-Eickel) ist ein deutscher Synchronsprecher.

In der Serie Prison Break lieh er von 2007 bis 2009 dem von Paul Adelstein verkörperten Agent Paul Kellerman in der deutschen Fassung seine Stimme.[1] Ferner war er von 2003 bis 2005 Synchronsprecher des von Greg Grunberg dargestellten Charakters Eric Weiss in Alias – Die Agentin.[2] Seit 2004 hört man ihn als Stimme von Dr. Melnick („Herb“) in der Serie „Two and a Half Men“. Außerdem lieh er ab Folge 36 für mehr als 200 Folgen in der Anime-Serie Dragonball Z und in den Dragonball Z-Filmen der Figur Vegeta seine Stimme. Auch in der Fortsetzung Dragon Ball GT, die 2006 synchronisiert wurde, lieh er dieser Figur seine Stimme. 2013 kommt er auch in der Kurzserie Pokémon Origins vor, in welcher er Giovanni synchronisiert. Im Jahr 2015 kehrte er erneut als Vegeta im Film Dragon Ball Z: Kampf der Götter zurück. Neben einer Vielzahl weiterer Synchronsprechrollen hat er auch diverse Hörbücher eingesprochen.

Hörbücher (Auszug)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Synchronrollen (Auswahl)[3][Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. PrisonBreak bei serienjunkies.de
  2. Alias bie serienjunkies.de
  3. Deutsche Synchronkartei. In: www.synchronkartei.de. Abgerufen am 25. Juli 2016.