Olympionike

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Olympionike (griech.: νίκη / nike „Sieg“) steht im Altgriechischen für einen Sieger bei den Olympischen Spielen.

In Abweichung von einer etymologisch definierten Bedeutung werden heute umgangssprachlich fälschlicherweise alle an Olympischen Spielen teilnehmenden Sportler so bezeichnet und Olympionike mit Olympiateilnehmer gleichgesetzt. Dies entspricht jedoch nicht der eigentlichen Wortbedeutung.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Wiktionary: Olympionike – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen