Olympische Geschichte Indiens

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

IND

IND
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
9 7 12

Indien, dessen NOK, die Indian Olympic Association, 1927 gegründet und im gleichen Jahr vom IOC anerkannt wurde, nimmt seit 1920 an Olympischen Sommerspielen teil. Schon 1900 nahm der in Indien geborene Brite Norman Pritchard an den Spielen von Paris teil. Während Sporthistoriker wie Ian Buchanan Pritchard als Brite bezeichnete, verblieb das IOC dabei, Pritchard als Inder anzusehen. Seit 1964 werden auch Sportler zu Winterspielen geschickt. 1924 wurden sieben indische Sherpas für ihre Mitwirkung an der Britischen Mount-Everest-Expedition 1922 mit dem Prix olympique d’alpinisme ausgezeichnet.

Insgesamt traten 810 Athleten, unter ihnen 111 Frauen, an. Sportler aus Indien konnten bislang 28 Medaillen gewinnen. Erster Medaillengewinner war Norman Pritchard, der 1900 zwei Silbermedaillen in der Leichtathletik gewann. Den ersten Olympiasieg konnte das indische Hockeyteam feiern, das 1928 das Turnier gewann. Die indische Mannschaft gewann bis 1956 alle folgenden Hockeyturniere. Erster Individualsportler als Olympiasieger war 2008 der Sportschütze Abhinav Bindra nach seinem Sieg mit dem Luftgewehr. Erste weibliche Medaillengewinnerin war 2000 die Gewichtheberin Karnam Malleswari, die Bronze im Halbschwergewicht gewann.

Jüngstes Mitglied einer indischen Mannschaft war 1980 der Ringer Mahabir Singh, der im Alter von 15 Jahren an den Start ging. Der Sportschütze Bhim Singh II. war 1976 im Alter von 66 Jahren der älteste Teilnehmer.

Übersicht der Teilnehmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sommerspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Flaggenträger Teilnehmer Männer Frauen Sportarten Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen Gesamt
1900 Paris 1 1 0 1 2 2
1920 Antwerpen Purma Bannerjee 5 5 0 2
1924 Paris 13 12 1 2
1928 Amsterdam 21 21 0 2 1 1
1932 Los Angeles Lal Shah Bokhari 19 19 0 3 1 1
1936 Berlin Dhyan Chand 27 27 0 4 1 1
1948 London 79 79 0 10 1 1
1952 Helsinki Balbir Singh 64 60 4 11 1 1 2
1956 Melbourne Balbir Singh 59 58 1 8 1 1
1960 Rom 45 45 0 6 1 1
1964 Tokio Gurbachan Singh Randhawa 53 52 1 8 1 1
1968 Mexiko-Stadt 25 25 0 5 1 1
1972 München D. N. Devine Jones 41 40 1 7 1 1
1976 Montreal 26 26 0 5
1980 Moskau 75 56 16 8 1 1
1984 Los Angeles Zafar Iqbal 48 42 6 7
1988 Seoul Kartar Dhillon Singh 46 39 7 11
1992 Barcelona Shiny Abraham-Wilson 52 46 6 12
1996 Atlanta Pargat Singh 49 40 9 13 1 1
2000 Sydney Leander Paes 65 44 21 13 1 1
2004 Athen Anju Bobby George 73 48 25 14 1 1
2008 Peking Rajyavardhan Singh Rathore 53 31 22 12 1 2 3
2012 London Sushil Kumar 81 58 23 13 2 4 6
2016 Rio de Janeiro Abhinav Bindra 117 63 54 15 1 1 2

Winterspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Flaggenträger Teilnehmer Männer Frauen Sportarten Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen Gesamt
1964 Innsbruck 1 1 0 1
1968 Grenoble 1 1 0 1
1988 Calgary Kishor Rahtna Rai 3 2 1 1
1992 Albertville 2 2 0 1
1998 Nagano Shiva Keshavan 1 1 0 1
2002 Salt Lake City Shiva Keshavan 1 1 0 1
2006 Turin Neha Ahuja 4 3 1 3
2010 Vancouver Shiva Keshavan 3 3 0 3

Liste der Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Medaille Name Spiele Sportart Disziplin
Silber Norman Pritchard 1900 Paris Leichtathletik 200 Meter
Silber Norman Pritchard 1900 Paris Leichtathletik 200 Meter Hürden
Gold Hockeynationalmannschaft 1928 Amsterdam Hockey Herrenturnier
Gold Hockeynationalmannschaft 1932 Los Angeles Hockey Herrenturnier
Gold Hockeynationalmannschaft 1936 Berlin Hockey Herrenturnier
Gold Hockeynationalmannschaft 1948 London Hockey Herrenturnier
Bronze Khashaba Jadhav 1952 Helsinki Ringen Freistil Bantamgewicht
Gold Hockeynationalmannschaft 1952 Helsinki Hockey Herrenturnier
Gold Hockeynationalmannschaft 1956 Melbourne Hockey Herrenturnier
Silber Hockeynationalmannschaft 1960 Rom Hockey Herrenturnier
Gold Hockeynationalmannschaft 1964 Tokio Hockey Herrenturnier
Bronze Hockeynationalmannschaft 1968 Mexiko-Stadt Hockey Herrenturnier
Bronze Hockeynationalmannschaft 1972 München Hockey Herrenturnier
Gold Hockeynationalmannschaft 1980 Moskau Hockey Herrenturnier
Bronze Leander Paes 1996 Atlanta Tennis Herren Einzel
Bronze Karnam Malleswari 2000 Sidney Gewichtheben Halbschwergewicht
Silber Rajyavardhan Singh Rathore 2004 Athen Schießen Doppeltrap
Gold Abhinav Bindra 2008 Peking Schießen Luftgewehr
Bronze Sushil Kumar 2008 Peking Ringen Freistil Weltergewicht
Bronze Vijender Kumar 2008 Peking Boxen Mittelgewicht
Silber Sushil Kumar 2012 London Ringen Freistil Weltergewicht
Silber Vijay Kumar 2012 London Schießen Schnellfeuerpistole
Bronze Yogeshwar Dutt 2012 London Ringen Freistil Leichtgewicht
Bronze Gagan Narang 2012 London Schießen Luftgewehr
Bronze Mary Kom 2012 London Boxen Fliegengewicht
Bronze Saina Nehwal 2012 London Badminton Damen Einzel
Bronze Sakshi Malik 2016 Rio de Janeiro Ringen Freistil Weltergewicht
Silber P. V. Sindhu 2016 Rio de Janeiro Badminton Damen Einzel

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Indien in der Datenbank von Sports-Reference (englisch)
  • Indien auf Olympic.org - The Official website of the Olympic movement (englisch)