Olympische Geschichte Montenegros

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

MNE

MNE
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1

Montenegro, dessen NOK, das Montenegrin Olympic Committee, 2006 gegründet und 2007 vom IOC anerkannt wurde, nimmt seit 2008 an Olympischen Sommerspielen und seit 2010 an Olympischen Winterspielen teil.

Bevor Montenegro unabhängig wurde, nahmen Sportler des Landes bis 1992 in der Mannschaft Jugoslawiens an Olympischen Spielen teil, danach als Serbien und Montenegro und ab 2008 dann als eigene Mannschaft.

Allgemeine Übersicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sommerspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die erste Olympiamannschaft Montenegros bestand 2008 aus 19 Athleten, die in den Sportarten Leichtathletik, Boxen, Judo, Schießen, Schwimmen und Wasserball antraten.

2008 wurde die Wasserballmannschaft der Männer vierter. 2012 konnte die erste olympische Medaille gewonnen werden. Die Frauen-Handballmannschaft gewann die Silbermedaille.

Winterspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2010 nahm Montenegro erstmals an Winterspielen teil. Seitdem haben montenegrinische Athleten ausschließlich im alpinen Skirennsport und am Skilanglauf teilgenommen.

Übersicht der Teilnahmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sommerspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Athleten Flaggenträger Sportarten Medaillen
Gesamt m w Leichtathletik Boxen Schwimmen Kanusport Judo Schießen Handball Wasserball Segeln Tennis Gold medal.svg Silver medal.svg Bronze medal.svg Gesamt Rang
1920–1988 Teilnahme in der jugoslawischen Mannschaft
1992 Teilnahme als unabhängige Teilnehmer
1996–2004 Teilnahme in der Mannschaft Serbien und Montenegro
2008 19 17 2 Veljko Uskoković 2 1 1 1 1 1 13
2012 34 18 16 Srđan Mrvaljević 2 1 2 1 1 14 13 1 1 69
2016 34 17 17 Bojana Popović 2 2 1 14 1 13
Gesamt 0 1 0 1 127

Winterspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Athleten Flaggenträger Sportarten Medaillen
Gesamt m w Ski Alpin Skilanglauf Gold medal.svg Silver medal.svg Bronze medal.svg Gesamt Rang
1924–1992 Teilnahme in der jugoslawischen Mannschaft
1994–2006 Teilnahme in der Mannschaft Serbien und Montenegro
2010 1 1 0 Bojan Kosić 1
2014 2 1 1 Tarik Hadžić 2 0
2018 3 2 1 Jelena Vujičić 2 1
Gesamt 0 0 0 0 -

Liste der Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Goldmedaillen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bislang (Stand 2018) keine Goldmedaillen

Silbermedaillen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Spiele Sportart Disziplin
Nationalmannschaft 2012 London Handball Frauen

Bronzemedaillen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bislang (Stand 2018) keine Bronzemedaillen

Medaillen nach Sportart[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sportart Gold Silber Bronze Gesamt
Handball 0 1 0 1
Gesamt 0 1 0 1

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Montenegro in der Datenbank von Sports-Reference (englisch)