Olympische Jugend-Winterspiele 2016/Teilnehmer (Schweiz)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

SUI

SUI
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
4 3 4

Die Schweiz nahm an den Olympischen Jugend-Winterspielen 2016 in Lillehammer mit 48 Athleten in elf Sportarten teil.[1]

Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Biathlon pictogram.svg Biathlon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Zeit (Schießfehler) Rang
Jungen
Nico Salutt 7,5 km Sprint 21:24,1 min (4) 29
10 km Verfolgung 35:03,8 min (10) 37
Sebastian Stadler 7,5 km Sprint 19:57,9 min (0) 10
10 km Verfolgung 31:06,9 min (5) 11
Mädchen
Flavia Barmettler 6 km Sprint 21:34,4 min (4) 41
7,5 km Verfolgung 31:18,0 min (6) 37
Anja Fischer 6 km Sprint 21:34,4 min (2) 41
7,5 km Verfolgung 34:34,2 min (9) 44
Gemischt
Flavia Barmettler
Sebastian Stadler
Single Mixed-Staffel 42:33,9 min (0+9) 7
Flavia Barmettler
Anja Fischer
Nico Salutt
Sebastian Stadler
Mixed-Staffel 1:25:15.9 h (3+14) 8

Bobsleigh pictogram.svg Bob[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Durchgang 1 Durchgang 2 Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Marius Schneider Monobob 57,53 s 6 57,47 s 4 1:55,00 min 5
Mädchen
Paulina Götschi Monobob 59,32 s 8 59,61 s 11 1:58,93 min 8

Curling pictogram.svg Curling[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Gruppenrunde Viertelfinale Halbfinale Spiel um Platz 3
Siege Niederlagen Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Rang
Gemischt
Laura Engler
Philipp Hösli
Henwy Lochmann
Selina Witschonke
Team 6 1 SchwedenSchweden Schweden 7 : 3 KanadaKanada Kanada 5 : 7 RusslandRussland Russland 11 : 3 Bronze Bronze medal-2008OB.svg

Speed skating pictogram.svg Eisschnelllauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Durchgang 1 Durchgang 2 Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Mädchen
Jasmin Güntert 500 m DSQ nicht qualifiziert
1500 m 2:19,84 min 25
Massenstart 5:56,68 min 13

Ice hockey pictogram.svg Eishockey[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mädchen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

SchweizSchweiz Spielerinnen
Sina Bachmann, Sydney Berta, Tina Brand, Yaël Brich, Oona Emmenegger, Rahel Enzler, Ramona Forrer, Justine Forster, Janine Hauser, Saskia Maurer, Lisa Rüedi, Noemi Ryhner, Jessica Schlegel, Gionina Spiess, Nicole Vallario, Stefanie Wetli, Lara Zimmermann

Gruppenphase

Pl. Sp S OTS OTN N Tore Punkte
1. SchwedenSchweden Schweden 4 2 1 1 0 10:03 9
2. TschechienTschechien Tschechien 4 3 0 0 1 07:04 9
3. SchweizSchweiz Schweiz 4 2 1 0 1 10:06 8
4. SlowenienSlowenien Slowenien 4 1 0 1 2 06:09 4
5. NorwegenNorwegen Norwegen 4 0 0 0 4 02:13 0

Halbfinale

19. Februar 2016
14:00 Uhr
TschechienTschechien Tschechien
Karolína Hornická (4:26)
Magdalena Erbenová (45:00)
2:1
(1:0, 0:1, 0:0, 0:0, 1:0)
SchweizSchweiz Schweiz
Rahel Enzler (28:45)
Youth Hall, Lillehammer

Spiel um Platz 3

20. Februar 2016
17:00 Uhr
SchweizSchweiz Schweiz
Noemi Ryhner (20:49)
Berta Sydney (27:57)
Noemi Ryhner (29:28)
Noemi Ryhner (34:13)
Jessica Schlegel (40:56)
5:2
(0:1, 3:0, 2:1)
SlowenienSlowenien Slowakei
Kinga Horvathova (4:55)
Dominika Sedláková (44:13)
Kristins Hall, Lillehammer

Freestyle skiing pictogram.svg Freestyle-Skiing[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Halfpipe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Finale
Durchgang 1 Durchgang 2 Durchgang 3 Bester Durchgang Rang
Jungen
Mario Grob Halfpipe 51,60 Punkte 64,00 Punkte 35,20 Punkte 64,00 Punkte 6

Skicross[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Vorlauf Halbfinale Finale
Zeit Rang Punkte Rang Position Position
Jungen
Sascha Rüedi Skicross 44,32 s 7 13 9 nicht qualifiziert
Mädchen
Talina Gantenbein Skicross 45,76 s 2 17 2 1 Gold Gold medal-2008OB.svg

Slopestyle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Finale
Durchgang 1 Durchgang 2 Bester Durchgang Rang
Jungen
Mario Grob Slopestyle 42,80 Punkte 45,20 Punkte 45,20 Punkte 17
Colin Wili Slopestyle 58,40 Punkte 61,40 Punkte 61,40 Punkte 11
Mädchen
Mathilde Gremaud Slopestyle 58,20 Punkte 12,80 Punkte 58,20 Punkte 6

Skeleton pictogram.svg Skeleton[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Durchgang 1 Durchgang 2 Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Kevin Akeret 55,35 s 12 55,09 s 12 1:50,44 min 12

Alpine skiing pictogram.svg Ski Alpin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Durchgang 1 Durchgang 2 Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Joel Oehrli Super-G 1:11,41 min 6
Riesenslalom 1:19,25 min 7 1:20,07 min 13 2:39,32 min 9
Slalom 52,28 min 22 DNF
Kombination 1:12,46 min 7 42,32 s 12 1:54,78 min 7
Maurus Sparr Super-G 1:12,25 min 14
Riesenslalom 1:20,16 min 14 1:19,41 min 10 2:39,57 min 10
Slalom 51,52 s 13 52,85 s 23 1:44,37 min 21
Kombination 1:13,49 min 19 DNF
Mädchen
Aline Danioth Super-G 1:12,69 min Bronze Bronze medal-2008OB.svg
Riesenslalom 1:18,46 min 3 1:15,49 min 3 2:33,95 min Bronze Bronze medal-2008OB.svg
Slalom 53,53 s 1 49,68 s 1 1:43,21 min Gold Gold medal-2008OB.svg
Kombination 1:13,59 min 2 42,15 s 1 1:55,74 min Gold Gold medal-2008OB.svg
Mélanie Meillard Super-G 1:13,05 min 4
Riesenslalom 1:17,84 min 2 1:15,44 min 2 2:33,28 min Gold Gold medal-2008OB.svg
Slalom DNF nicht qualifiziert
Kombination 1:13,44 min 1 42,68 s 2 1:56,12 min Silber Silver medal-2008OB.svg

Cross country skiing pictogram.svg Skilanglauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Viertelfinale Halbfinale Finale
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Arnaud Guex Cross 3:11,70 min 9 3:11,18 min 3 nicht qualifiziert
Sprint klassisch 3:08,57 min 20 3:04,87 min 4 nicht qualifiziert
10 km Freistil DNS
Maurus Lozza Cross 3:16,62 min 19 3:10,46 min 6 nicht qualifiziert
Sprint klassisch 3:13,13 min 28 3:37,61 min 6 nicht qualifiziert
10 km Freistil 25:36,2 min 18
Mädchen
Désirée Steiner Cross 3:47,31 min 14 3:41,81 min 5 nicht qualifiziert
Sprint klassisch 3:35,60 min 8 3:28,51 min 2 3:29,64 min 4 nicht qualifiziert
5 km Freistil 13:57,0 min 11
Giuliana Werro Cross 3:57,09 min 27 3:52,99 min 10 nicht qualifiziert
Sprint klassisch 3:42,98 min 23 3:38,23 min 6 nicht qualifiziert
5 km Freistil 14:18,3 min 20

Ski jumping pictogram.svg Skispringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Erste Runde Finale Gesamt
Weite Punkte Rang Weite Punkte Rang Punkte Rang
Jungen
Sandro Hauswirth Normalschanze 87,0 m 102,8 11 83,0 m 92,7 13 195,5 11

Snowboarding pictogram.svg Snowboard[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Halfpipe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Finale
Durchgang 1 Durchgang 2 Durchgang 3 Bester Durchgang Rang
Jungen
Wendelin Gauger Halfpipe 46,75 Punkte 14,25 Punkte 47,00 Punkte 47,00 Punkte 15
Gian Sutter Halfpipe 57,00 Punkte 47,50 Punkte 62,75 Punkte 62,75 Punkte 7
Mädchen
Ariane Burri Halfpipe 36,25 Punkte 38,25 Punkte 35,75 Punkte 38,25 Punkte 13

Snowboardcross[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Vorlauf Halbfinale Finale
Zeit Rang Punkte Rang Position Position
Jungen
Pascal Bitschnau Snowboardcross 48,62 s 5 15 6 3 7
Mädchen
Sophie Hediger Snowboardcross 49,72 s 2 19 2 1 Silber Silver medal-2008OB.svg

Slopestyle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Finale
Durchgang 1 Durchgang 2 Bester Durchgang Rang
Jungen
Wendelin Gauger Slopestyle 46,00 Punkte 25,25 Punkte 46,00 Punkte 16
Gian Sutter Slopestyle 40,50 Punkte 76,50 Punkte 76,50 Punkte 8
Mädchen
Ariane Burri Slopestyle DNS

Teamwettbewerb Ski/Snowboardcross[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Viertelfinale Halbfinale Finale
Position Position Position
Gemischt
Sophie Hediger
Talina Gantenbein
Pascal Bitschnau
Sascha Rüedi
Teamwettbewerb Ski/Snowboardcross 1 2 Silber Silver medal-2008OB.svg

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. lillehammer2016.com: Schedule & Results (englisch)