Olympische Sommerspiele 1900/Tennis/Herrendoppel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tennis-Herrendoppel der
Olympischen Sommerspiele 1900
Sieger Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland Laurence Doherty
Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland Reginald Doherty
Finalgegner Vereinigte Staaten 45Vereinigte Staaten Basil Spalding de Garmendia
Dritte Französische RepublikDritte Französische Republik Max Décugis
Finalergebnis 6:1, 6:1, 6:0
Bewerbe
Einzel Herren Damen
Doppel Herren Mixed
Die Gebrüder Doherty – Die Gewinner des Doppels

Herrendoppel der Olympischen Sommerspiele 1900.

Die Brüder Laurence und Reginald Doherty setzten sich deutlich im Doppelwettbewerb durch. Auf ihren Wunsch wurde ihr Halbfinale und Finale auf drei Gewinnsätze gespielt, damit es für die Zuschauer spannender zuzuschauen sei.

Insgesamt nahmen acht Doppel aus drei Nationen am Wettbewerb teil.

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                                       
   Dritte Französische RepublikDritte Französische Republik Georges de la Chapelle
 Dritte Französische RepublikDritte Französische Republik André Prévost
6 7 6  
 Dritte Französische RepublikDritte Französische Republik Élie Count de Lastours
 Dritte Französische RepublikDritte Französische Republik Guy Lejeune
3 9 2  
   Dritte Französische RepublikDritte Französische Republik Georges de la Chapelle
 Dritte Französische RepublikDritte Französische Republik André Prévost
2 4  
   Vereinigte Staaten 45Vereinigte Staaten Basil Spalding de Garmendia
 Dritte Französische RepublikDritte Französische Republik Max Décugis
6 6  
 Vereinigte Staaten 45Vereinigte Staaten Basil Spalding de Garmendia
 Dritte Französische RepublikDritte Französische Republik Max Décugis
6 7
   Vereinigte Staaten 45Vereinigte Staaten Charles Sands
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland Archibald Warden
3 5  
     Vereinigte Staaten 45Vereinigte Staaten Basil Spalding de Garmendia
 Dritte Französische RepublikDritte Französische Republik Max Décugis
1 1 0
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland Laurence Doherty
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland Reginald Doherty
6 6 6
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland Laurence Doherty
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland Reginald Doherty
6 6  
 Dritte Französische RepublikDritte Französische Republik Pierre Lebréton
 Dritte Französische RepublikDritte Französische Republik Paul Lecaron
2 3  
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland Laurence Doherty
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland Reginald Doherty
6 6 6
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland Harold Mahony
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland Arthur Norris
4 1 4  
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland Harold Mahony
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland Arthur Norris
6 6 6
   Dritte Französische RepublikDritte Französische Republik Étienne Durand
 Dritte Französische RepublikDritte Französische Republik Adrien Fauchier-Magnan
8 1 3  

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]