Olympische Sommerspiele 1908/Teilnehmer (Dänemark)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

DEN

DEN
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2 3

Dänemark nahm an den Olympischen Sommerspielen 1908 in London, Großbritannien, mit 78 Sportlern teil. Dabei konnten die Athleten zwei Silber- und drei Bronzemedaillen gewinnen.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Silbermedaille Zweiter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Marius Andersen
Harald Bohr
Charles Buchwald
Ludvig Drescher (Torwart)
Johannes Gandil
Harald Hansen
August Lindgren
Kristian Middelboe
Nils Middelboe
Sophus Nielsen
Oscar Nielsen
Bjørn Rasmussen
Vilhelm Wolfhagen
Charles Williams (Trainer)
Fußball Männer
Ludvig Dam Schwimmen 100 m Rücken

Bronzemedaille Dritter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Anders Andersen Ringen Mittelgewicht (bis 73 kg)
Carl Jensen Ringen Halbschwergewicht (bis 93 kg)
Søren Marinus Jensen Ringen Schwergewicht (über 93 kg)

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boxen Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Platz Athlet Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale
Männer
Leichtgewicht (bis 63,50 kg) Siebter Hemming Hansen Verlor gegen Johnson
2-0 Urteil
nicht erreicht
Waldemar Holberg Verlor gegen Wells
Urteil nach vierter Runde

Fechten Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Platz Athlet Erste Runde Zweite Runde Halbfinale Finale
Männer
Degen Einzel Halbfinalist Lauritz Christian Østrup 5-1
(Erster in Gruppe A)
3-1
(Erster in Gruppe 2)
5-5
(Sechster in Gruppe 2)
nicht erreicht
Zweite Runde Ivan Osiier 5-3
(Zweiter in Gruppe E)
2-2 (Dritter in Gruppe 2) nicht erreicht
Ejnar Levison 3-2
(Zweiter in Gruppe C)
1–4 (Fünfter in Gruppe 1)
Erste Runde Herbert Sander 2–4
(Vierter in Gruppe B)
nicht erreicht
Otto Becker 4-4
(Vierter in Gruppe D)
Frantz Jørgensen 3–4 (Fünfter in Gruppe I)
Säbel Einzel Halbfinale Lauritz Østrup 4-1
(Erster in Gruppe I)
2-1
(Zweiter in Gruppe 8)
3–4
(Sechster in Gruppe 2)
nicht erreicht
Zweite Runde Einar Schwartz-Nielsen 2-1
(Erster in Gruppe E)
0–3
(Vierter in Gruppe 8)
nicht erreicht
Erste Runde Harald Krenchel 1–3
(Fünfter in Gruppe D)
nicht erreicht
Disziplin Platz Athleten Qualifikation Erste Runde Halbfinale Finale Hoffnungsrunde Fechten um Platz 2
Männer
Degen Mannschaft Vierter Ejnar Levison
Ivan Osiier
Lauritz Østrup
Herbert Sander
Otto Becker
Freilos Verloren gegen Frankreich
10-6
→ Hoffnungsrunde
nicht erreicht Verloren gegen Großbritannien
9-8
→ Ausgeschieden Vierter
nicht erreicht

Fußball Fußball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Platz Athleten Erste Runde Halbfinale Finale Spiel um Platz 3
Männer
Männer Silbermedaille Zweiter Marius Andersen, Harald Bohr, Charles Buchwald, Ludvig Drescher (Torwart), Johannes Gandil
Harald Hansen, August Lindgren, Kristian Middelboe, Nils Middelboe, Sophus Nielsen
Oscar Nielsen, Bjørn Rasmussen, Vilhelm Wolfhagen, Charles Williams (Trainer)
Besiegte Frankreich B
9:0
Besiegte Frankreich
17:1
Verlor gegen Großbritannien
2:0
nicht qualifiziert

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Platz Athlet Vorrunde Halbfinale Finale
Männer
100 m Heats Axel Petersen 11,5 Sekunden
Zweiter, Neunter Vorlauf
nicht erreicht
1.500 m Halbfinalist Kjeld Nielsen nicht ausgetragen k. A.
Sechster, Zweites Halbfinale
nicht erreicht
5 Meilen (8.047 m) Halbfinalist Julius Jørgensen nicht ausgetragen k. A.
Dritter, Drittes Halbfinale
nicht erreicht
Kjeld Nielsen k. A.
Vierter, Zweites Halbfinale
Marathon 23. Julius Jørgensen nicht ausgetragen 3:47:44,0
26. Rudy Hansen 3:53:15,0
3.500 m Gehen Sechster Charles Vestergaard nicht ausgetragen 17:07,0
Zweiter, Zweites Halbfinale
17:21,8
Halbfinalist Arne Højme 17:23,4
Sechster, Erstes Halbfinale
nicht erreicht
10 Meilen Gehen (16.093 m) Arne Højme nicht ausgetragen DNF
—, Erstes Halbfinale
nicht erreicht
Charles Vestergaard DNF
—, Zweites Halbfinale
Disziplin Platz Athlet(en) Höhe/Weite
Männer
Standweitsprung Achter-25. Svend Langkjær nicht ausgetragen k. A.
Standhochsprung Achter Svend Langkjær nicht ausgetragen 1,42 Meter
Hammerwurf Zehnter-19. Harald Agger nicht ausgetragen k. A.

Ringen Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Platz Athlet Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Kampf um Platz 3/Finale
Männer
Griechisch-römischer Stil
Leichtgewicht (bis 66,6 kg) Fünfter Anders Møller Besiegte
Whittingstall
Besiegte
Faulkner
Verlor gegen
Lindén
nicht erreicht
Neunter Carl Carlsen Besiegte
Steens
Verlor gegen
Lindén
nicht erreicht
17. Christian Carlsen Verlor gegen
Hawkins
nicht erreicht
Mittelgewicht (bis 73 kg) Bronzemedaille Dritter Anders Andersen Freilos Besiegte
Lorenz
Besiegte
Belmer
Verlor gegen
Mårtensson
kampflos besiegt
Jósepsson
Fünfter Johannes Eriksen Freilos Besiegte
E. Bacon
Verlor gegen
Andersson
nicht erreicht
Axel Larsson Besiegte
Duijm
Besiegte
Lelie
Verlor gegen
Mårtensson
Halbschwergewicht (bis 93 kg) Bronzemedaille Dritter Carl Jensen Freilos Besiegte
Oosten
Besiegte
Banbrook
Verlor gegen
Saarela
Besiegte
Payr
17. Harald Christiansen Verlor gegen
Larsson
nicht erreicht
Henri Nielsen Verlor gegen
Saarela
Schwergewicht (über 93 kg) Bronzemedaille Dritter Søren Marinus Jensen nicht ausgetragen Freilos Verlor gegen
Weisz
Besiegte
Payr
Fünfter Carl Jensen Verlor gegen
Weisz
nicht erreicht

Schießen Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Platz Athlet(en) Punkte
Männer
Freies Gewehr Dreistellungskampf 14. Lars Jørgen Madsen 813
18. Christian Pedersen 780
21. Hans Christian Schultz 769
33. Niels Laursen 712
42. Poul Liebst 645
48. Christian Christensen 501
51. Lorents Jensen 321
Freies Gewehr Dreistellungskampf Mannschaft Vierter Niels Laursen
Lars Jørgen Madsen
Ole Olsen
Christian Christensen
Christian Pedersen
Hans Christian Schultz
4543
Armeegewehr Mannschaft Achter Niels Laursen
Christian Christensen
Lorents Jensen
Niels Laursen
Julius Hillemann-Jensen
Ole Olsen
1909

Schwimmen Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Platz Athlet(en) Vorrunde Halbfinale Finale
Männer
100 m Vorläufe Harald Klem k. A.
Dritter-Sechster, Erster Vorlauf
nicht erreicht
Poul Holm k. A.
Dritter-Fünfter, Dritter Vorlauf
Hjalmar Saxtorph k. A.
Vierter-Fünfter, Fünfter Vorlauf
400 Vorläufe Aage Holm 8:08,8
Zweiter, Fünfter Vorlauf
nicht erreicht
Hjalmar Saxtorph k. A.
Vierter-Fünfter, Siebter Vorlauf
100 m Rücken Silbermedaille Zweiter Ludvig Dam 1:26,4
Zweiter, Vierter Vorlauf
k. A.
Zweiter, Erstes Halbfinale
1:26,6
200 m Brust Vorläufe Harald Klem k. A.
Dritter, Sechster Vorlauf
nicht erreicht
4 × 200 m Freistil Halbfinalist Poul Holm
Harald Klem
John Ludvig Dam
Hjalmar Saxtorph
nicht ausgetragen 12:53,0
Zweiter, Erstes Halbfinale
nicht erreicht

Turnen Turnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Platz Athleten Punkte
Männer
Mannschaftsmehrkampf Vierter Carl Andersen, Hans Bredmose, Jens Chievitz, Arvor Hansen, Christian Hansen, Ingvardt Hansen, Einar Hermann, Knud Holm, Poul Holm, Oluf Husted-Nielsen, Charles Jensen, Gorm Jensen, Hendrik Johansen, Harald Klem, Robert Madsen, Viggo Meulengracht-Madsen, Lukas Nielsen, Oluf Olsson, Niels Petersen, Nicolai Philipsen, Hendrik Rasmussen, Viktor Rasmussen, Marius Thuesen, Niels Turin-Nielsen 378

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]