Olympische Sommerspiele 1920/Schießen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schießen bei den
VII. Olympischen Spielen
Olympic rings without rims.svg
Shooting pictogram.svg
Information
Austragungsort BelgienBelgien Leopoldsburg / Brasschaat
Wettkampfstätte Kamp Beverloo / Kamp Hoogboom
Nationen 18
Athleten 236 (236 Männer)
Datum 22. Juli – 2. August 1920
Entscheidungen 21
Stockholm 1912

Bei den VII. Olympischen Spielen 1920 in Antwerpen fanden 21 Wettbewerbe im Sportschießen statt. Austragungsorte waren das Kamp Beverloo in Leopoldsburg (Pistolen- und Gewehrdisziplinen) und das Kamp Hoogboom in Brasschaat (Tontaubenschießen).

Bilanz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 13 4 6 23
2 NorwegenNorwegen Norwegen 5 2 4 11
3 SchwedenSchweden Schweden 1 6 3 10
4 DanemarkDänemark Dänemark 1 2 3
5 Brasilien 1889Brasilien Brasilien 1 1 1 3
6 FrankreichFrankreich Frankreich 2 2
7 FinnlandFinnland Finnland 1 2 3
8 BelgienBelgien Belgien 1 1
Erste Hellenische RepublikErste Hellenische Republik Griechenland 1 1
Sudafrika 1912Südafrikanische Union Südafrikanische Union 1 1
11 SchweizSchweiz Schweiz 5 5

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Konkurrenz Gold Silber Bronze
Armeegewehr liegend 600 m SchwedenSchweden Hugo Johansson SchwedenSchweden Mauritz Eriksson Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Lloyd Spooner
Armeegewehr Mannschaft liegend 600 m Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Dennis Fenton, Joseph Jackson,
Willis A. Lee, Oliver Schriver, Lloyd Spooner
Sudafrika 1912Südafrikanische Union Robert Bodley, Ferdinand Buchanan,
George Harvey, Frederick Morgan,
David Smith
SchwedenSchweden Erik Blomkvist, Mauritz Eriksson,
Hugo Johansson, Gustav Adolf Jonsson,
Erik Ohlsson
Armeegewehr Mannschaft liegend
300 m und 600 m
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Joseph Jackson, Willis A. Lee,
Carl Osburn, Oliver Schriver, Lloyd Spooner
NorwegenNorwegen Albert Helgerud, Otto Olsen,
Jacob Onsrud, Østen Østensen, Olaf Sletten
SchweizSchweiz Eugène Addor, Joseph Jehle,
Fritz Kuchen, Werner Schneeberger, Weibel
Armeegewehr liegend 300 m NorwegenNorwegen Otto Olsen FrankreichFrankreich Léon Johnson SchweizSchweiz Fritz Kuchen
Armeegewehr Mannschaft liegend 300 m Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Morris Fisher, Joseph Jackson,
Willis A. Lee, Carl Osburn, Lloyd Spooner
FrankreichFrankreich Léon Johnson, Achille Paroche,
André Parmentier, Georges Roes,
Émile Rumeau
FinnlandFinnland Voitto Kolho, Kaarlo Lappalainen,
Veli Nieminen, Vilho Vauhkonen,
Magnus Wegelius
Armeegewehr stehend 300 m Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Carl Osburn DanemarkDänemark Lars Jørgen Madsen Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Lawrence Nuesslein
Armeegewehr Mannschaft stehend 300 m DanemarkDänemark Niels Larsen, Lars Jørgen Madsen,
Anders Nielsen, Anders Petersen,
Erik Sætter-Larsen
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Thomas Brown, Willis A. Lee,
Lawrence Nuesslein, Carl Osburn,
Lloyd Spooner
SchwedenSchweden Olle Ericsson, Mauritz Eriksson,
Walfried Hellman, Hugo Johansson,
Leonard Lagerlöf
Freies Gewehr Dreistellungskampf 300 m Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Morris Fisher DanemarkDänemark Niels Larsen NorwegenNorwegen Østen Østensen
Freies Gewehr Dreistellungskampf
Mannschaft 300 m
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Dennis Fenton, Morris Fisher,
Willis A. Lee, Carl Osburn, Lloyd Spooner
NorwegenNorwegen Albert Helgerud, Otto Olsen,
Østen Østensen, Gudbrand Skatteboe,
Olaf Sletten
SchweizSchweiz Gustave Amoudruz, Ulrich Fahrner,
Fritz Kuchen, Werner Schneeberger,
Bernhard Siegenthaler
Kleinkaliber 50 m Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Lawrence Nuesslein Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Arthur Rothrock Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Dennis Fenton
Kleinkaliber Mannschaft 50 m Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Dennis Fenton, Willis A. Lee,
Lawrence Nuesslein, Arthur Rothrock,
Oliver Schriver
SchwedenSchweden Oscar Eriksson, Sigvard Hultcrantz,
Leonard Lagerlöf, Erik Ohlsson, Ragnar Stare
NorwegenNorwegen Albert Helgerud, Sigvart Johansen,
Anton Olsen, Østen Østensen, Olaf Sletten
Scheibenpistole 50 m Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Karl Frederick Brasilien 1889Brasilien Afrânio da Costa Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Alfred Lane
Armeerevolver Mannschaft 50 m Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Raymond Bracken, Karl Frederick,
Michael Kelly, Alfred Lane, James Snook
SchwedenSchweden Anders Andersson, Gunnar Gabrielsson,
Sigvard Hultcrantz, Anders Johnsson,
Casimir Reuterskiöld
Brasilien 1889Brasilien Dario Barbosa, Afrânio da Costa,
Guilherme Parãense, Fernando Soledade,
Sebastião Wolf
Schnellfeuerpistole 30 m Brasilien 1889Brasilien Guilherme Parãense Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Raymond Bracken SchweizSchweiz Fritz Zulauf
Armeerevolver Mannschaft 30 m Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Karl Frederick, Louis Harant,
Michael Kelly, Alfred Lane, James Snook
Erste Hellenische RepublikErste Hellenische Republik Georgios Moraitinis, Alexandros Theofilakis
Ioannis Theofilakis, Georgios Vaphiaidis,
Iason Zappas
SchweizSchweiz Gustave Amoudroz, Hans Egli,
Domenico Giambonini, Joseph Jehle
Fritz Zulauf
Laufender Hirsch Einzelschuss 100 m NorwegenNorwegen Otto Olsen SchwedenSchweden Alfred Swahn NorwegenNorwegen Harald Natvig
Laufender Hirsch Einzelschuss
Mannschaft 100 m
NorwegenNorwegen Einar Liberg, Ole Lilloe-Olsen,
Harald Natvig, Hans Nordvik, Otto Olsen
FinnlandFinnland Yrjö Kolho, Kaarlo Lappalainen,
Robert Tikkanen, Nestori Toivonen,
Magnus Wegelius
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Thomas Brown, Willis A. Lee,
Lawrence Nuesslein, Carl Osburn,
Lloyd Spooner
Laufender Hirsch Doppelschuss 100 m NorwegenNorwegen Ole Lilloe-Olsen SchwedenSchweden Fredrik Landelius NorwegenNorwegen Einar Liberg
Laufender Hirsch Doppelschuss
Mannschaft 100 m
NorwegenNorwegen Einar Liberg, Ole Lilloe-Olsen,
Thorstein Johansen, Harald Natvig,
Hans Nordvik
SchwedenSchweden Edvard Benedicks, Bengt Lagercrantz,
Fredrik Landelius, Alfred Swahn,
Oscar Swahn
FinnlandFinnland Yrjö Kolho, Robert Tikkanen,
Nestori Toivonen, Vilho Vauhkonen,
Magnus Wegelius
Tontaubenschießen Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Mark Arie Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Frank Troeh Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Frank Wright
Tontaubenschießen Mannschaft Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Mark Arie, Horace Bonser,
Forest McNeir, Frederick Plum,
Frank Troeh, Frank Wright
BelgienBelgien Albert Bosquet, Joseph Cogels,
Émile Dupont, Édouard Fesinger,
Henri Quersin, Louis Van Tilt
SchwedenSchweden Per Kinde, Fredrik Landelius,
Erik Lundqvist, Erik Sökjer-Petersen,
Karl Richter, Alfred Swahn

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Armeegewehr liegend 600 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 SchwedenSchweden SWE Hugo Johansson 59
2 SchwedenSchweden SWE Mauritz Eriksson 59
3 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Lloyd Spooner 59
4 Erste Hellenische RepublikErste Hellenische Republik GRE Ioannis Theofilakis 59
5 SchwedenSchweden SWE Erik Blomqvist 8xxx
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Joseph Jackson
NorwegenNorwegen NOR Olaf Sletten
8 DanemarkDänemark DEN Povl Gerlow 57
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Joseph Lawless
SchwedenSchweden SWE Erik Ohlsson

Datum: 29. bis 30. Juli 1920
18 Teilnehmer aus 6 Ländern

Um die Plätze 1 bis 4 fand ein Stechen statt.

Armeegewehr Mannschaft liegend 600 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Dennis Fenton
Joseph Jackson
Willis A. Lee
Oliver Schriver
Lloyd Spooner
287
2 Sudafrika 1912Südafrikanische Union RSA Robert Bodley
Ferdinand Buchanan
George Harvey
Frederick Morgan
David Smith
287
3 SchwedenSchweden SWE Erik Blomkvist
Mauritz Eriksson
Hugo Johansson
Gustav Adolf Jonsson
Erik Ohlsson
287
4 NorwegenNorwegen NOR Albert Helgerud
Otto Olsen
Jacob Onsrud
Østen Østensen
Olaf Sletten
282
5 FrankreichFrankreich FRA Léon Johnson
André Parmentier
Achille Paroche
Georges Roes
Émile Rumeau
280
6 SchweizSchweiz SUI Fritz Kuchen
Walter Lienhard
Arnold Rösli
Albert Tröndle
Caspar Widmer
279
7 Erste Hellenische RepublikErste Hellenische Republik GRE Konstantinos Kefalas
Emmanouil Peristerakis
Alexandros Theofilakis
Ioannis Theofilakis
Andreas Vikhos
270
8 FinnlandFinnland FIN Voitto Kolho
Kalle Lappalainen
Veli Nieminen
Vilho Vauhkonen
Magnus Wegelius
268

Datum: 29. Juli bis 2. August 1920
70 Teilnehmer aus 14 Ländern

Um die Plätze 1 bis 3 fand ein Stechen statt.

Armeegewehr Mannschaft liegend 300 m und 600 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Joseph Jackson
Willis A. Lee
Carl Osburn
Oliver Schriver
Lloyd Spooner
573
2 NorwegenNorwegen NOR Albert Helgerud
Otto Olsen
Jacob Onsrud
Olaf Sletten
Østen Østensen
565
3 SchweizSchweiz SUI Eugène Addor
Joseph Jehle
Fritz Kuchen
Werner Schneeberger
Weibel
563
4 FrankreichFrankreich FRA Léon Johnson
André Parmentier
Achille Paroche
Georges Roes
Émile Rumeau
563
5 Sudafrika 1912Südafrikanische Union RSA Robert Bodley
Ferdinand Buchanan
George Harvey
Fred Morgan
David Smith
560
6 SchwedenSchweden SWE Bror Andreasson
Erik Blomqvist
Mauritz Eriksson
Gustaf Adolf Jonsson
Hugo Johansson
558
7 Erste Hellenische RepublikErste Hellenische Republik GRE Konstantinos Kefalas
Emmanouil Peristerakis
Alexandros Theofilakis
Ioannis Theofilakis
Vasileios Xylinakis
553
8 Tschechoslowakei 1920Tschechoslowakei TCH Antonín Brych
Rudolf Jelen
Václav Kindl
Josef Linert
Josef Sucharda
536

Datum: 29. Juli 1920
70 Teilnehmer aus 14 Ländern

Armeegewehr liegend 300 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 NorwegenNorwegen NOR Otto Olsen 60
2 FrankreichFrankreich FRA Léon Johnson 59
3 SchweizSchweiz SUI Fritz Kuchen 59
4 FinnlandFinnland FIN Vilho Vauhkonen 59
5 FrankreichFrankreich FRA Achille Paroche 59
6 SchwedenSchweden SWE Erik Blomqvist 58
SchwedenSchweden SWE Mauritz Eriksson
NorwegenNorwegen NOR Albert Helgerud
SchwedenSchweden SWE Hugo Johansson
NorwegenNorwegen NOR Olaf Sletten
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Lloyd Spooner

Datum: 29. bis 30. Juli 1920
22 Teilnehmer aus 7 Ländern

Um die Plätze 2 bis 5 fand ein Stechen statt.

Armeegewehr Mannschaft liegend 300 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Morris Fisher
Joseph Jackson
Willis A. Lee
Carl Osburn
Lloyd Spooner
289
2 FrankreichFrankreich FRA Léon Johnson
Achille Paroche
André Parmentier
Georges Roes
Émile Rumeau
283
3 FinnlandFinnland FIN Voitto Kolho
Kaarlo Lappalainen
Veli Nieminen
Vilho Vauhkonen
Magnus Wegelius
281
4 SchweizSchweiz SUI Fritz Kuchen
Walter Lienhard
Arnold Rösli
Albert Tröndle
Caspar Widmer
281
5 SchwedenSchweden SWE Erik Blomqvist
Mauritz Eriksson
Ture Holmberg
Werner Jernström
Hugo Johansson
281
6 NorwegenNorwegen NOR Albert Helgerud
Jacob Onsrud
Otto Olsen
Østen Østensen
Olaf Sletten
280
7 Spanien 1785Spanien ESP José Bento
Antonio Bonilla
Luis Calvet
Antonio Moreira
Domingo Rodríguez
278
8 Sudafrika 1912Südafrikanische Union RSA Robert Bodley
George Lishman
Fred Morgan
Mark Paxton
David Smith
276

Datum: 29. Juli 1920
75 Teilnehmer aus 15 Ländern

Armeegewehr stehend 300 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Carl Osburn 56
2 DanemarkDänemark DEN Lars Jørgen Madsen 55
3 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Lawrence Nuesslein 54
4 DanemarkDänemark DEN Erik Sætter-Lassen 54
5 BelgienBelgien BEL Joseph Janssens 54
6 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) ITA Ricardo Ticchi 54
7 DanemarkDänemark DEN Anders Nielsen 53
DanemarkDänemark DEN Anders Petersen
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Lloyd Spooner

Datum: 29. bis 30. Juli 1920
16 Teilnehmer aus 7 Ländern

Um die Plätze 3 bis 6 fand ein Stechen statt.

Armeegewehr Mannschaft stehend 300 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 DanemarkDänemark DEN Niels Larsen
Lars Jørgen Madsen
Anders Nielsen
Anders Petersen
Erik Sætter-Larsen
266
2 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Thomas Brown
Willis A. Lee
Lawrence Nuesslein
Carl Osburn
Lloyd Spooner
255
3 SchwedenSchweden SWE Olle Ericsson
Mauritz Eriksson
Walfried Hellman
Hugo Johansson
Leonard Lagerlöf
255
4 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) ITA Giancarlo Boriani
Sem De Ranieri
Luigi Favretti
Camillo Isnardi
Ricardo Ticchi
251
5 FrankreichFrankreich FRA Léon Johnson
André Parmentier
Achille Paroche
Georges Roes
Émile Rumeau
249
6 NorwegenNorwegen NOR Albert Helgerud
Otto Olsen
Østen Østensen
Gudbrand Skatteboe
Olaf Sletten
242
7 FinnlandFinnland FIN Voitto Kolho
Kalle Lappalainen
Nestori Toivonen
Vilho Vauhkonen
Magnus Wegelius
235
8 SchweizSchweiz SUI Fritz Kuchen
Walter Lienhard
Arnold Rösli
Albert Tröndle
Caspar Widmer
234

Datum: 29. Juli 1920
75 Teilnehmer aus 15 Ländern

Freies Gewehr Dreistellungskampf 300 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Morris Fisher 997
2 DanemarkDänemark DEN Niels Larsen 985
3 NorwegenNorwegen NOR Østen Østensen 980
4 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Carl Osburn 980
5 NorwegenNorwegen NOR Gudbrand Skatteboe 975
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Lloyd Spooner
7 SchwedenSchweden SWE Mauritz Eriksson 974
FinnlandFinnland FIN Voitto Kolho

Datum: 31. Juli 1920
40 Teilnehmer aus 8 Ländern

Freies Gewehr Dreistellungskampf Mannschaft 300 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Dennis Fenton
Morris Fisher
Willis A. Lee
Carl Osburn
Lloyd Spooner
4876
2 NorwegenNorwegen NOR Albert Helgerud
Otto Olsen
Østen Østensen
Gudbrand Skatteboe
Olaf Sletten
4748
3 SchweizSchweiz SUI Gustave Amoudruz
Ulrich Fahrner
Fritz Kuchen
Werner Schneeberger
Bernhard Siegenthaler
4698
4 FinnlandFinnland FIN Voitto Kolho
Kalle Lappalainen
Veli Nieminen
Vilho Vauhkonen
Magnus Wegelius
4668
5 DanemarkDänemark DEN Anton Andersen
Niels Larsen
Niels Laursen
Lars Jørgen Madsen
Peter Petersen
4644
6 SchwedenSchweden SWE Erik Blomqvist
Mauritz Eriksson
Hugo Johansson
Viktor Knutsson
Leon Lagerlöf
4591
7 FrankreichFrankreich FRA Paul Colas
André Parmentier
Achille Paroche
Albert Regnier
Georges Roes
4487
8 NiederlandeNiederlande NED Antonius Bouwens
Herman Bouwens
Jan Brussaard
Cornelis van Dalen
Gerard van den Bergh
4383

Datum: 31. Juli 1920
70 Teilnehmer aus 14 Ländern

Die Punktzahlen wurden dem Einzelwettkampf Freies Gewehr Dreistellungskampf 300 m entnommen und nach Team aufsummiert.

Kleinkaliber 50 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Lawrence Nuesslein 391
2 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Arthur Rothrock 386
3 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Dennis Fenton 385
4 SchwedenSchweden SWE Sigvard Hultcrantz 382
5 SchwedenSchweden SWE Erik Ohlsson 381
6 NorwegenNorwegen NOR Anton Olsen 379
7 DanemarkDänemark DEN Lars Jørgen Madsen 378
DanemarkDänemark DEN Erik Sætter-Lassen

Datum: 2. August 1920
50 Teilnehmer aus 10 Ländern

Kleinkaliber Mannschaft 50 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Dennis Fenton
Willis A. Lee
Lawrence Nuesslein
Arthur Rothrock
Oliver Schriver
1899
2 SchwedenSchweden SWE Oscar Eriksson
Sigvard Hultcrantz
Leonard Lagerlöf
Erik Ohlsson
Ragnar Stare
1873
3 NorwegenNorwegen NOR Albert Helgerud
Sigvart Johansen
Anton Olsen
Østen Østensen
Olaf Sletten
1866
4 DanemarkDänemark DEN Lars Jørgen Madsen
Christen Møller
Anders Nielsen
Erik Sætter-Lassen
Otto Wegener
1862
5 FrankreichFrankreich FRA Léon Johnson
André Parmentier
Achille Paroche
Georges Roes
Émile Rumeau
1847
6 BelgienBelgien BEL Louis Andrieu
Philippe Cammaerts
Victor Robert
Paul Van Asbroeck
Norbert Van Molle
1785
7 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) ITA Peppy Campus
Raffaele Frasca
Alfredo Galli
Franco Micheli
Ricardo Ticchi
1777
8 Sudafrika 1912Südafrikanische Union RSA Robert Bodley
George Harvey
George Lishman
Frederick Morgan
Mark Paxton
1755

Datum: 2. August 1920
50 Teilnehmer aus 10 Ländern

Scheibenpistole 50 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Karl Frederick 496
2 Brasilien 1889Brasilien BRA Afrânio da Costa 489
3 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Alfred Lane 481
4 DanemarkDänemark DEN Laurits Larsen 475
5 DanemarkDänemark DEN Niels Larsen 470
6 SchwedenSchweden SWE Anders Andersson 467
7 BelgienBelgien BEL Paul Van Asbroeck 466
8 Erste Hellenische RepublikErste Hellenische Republik GRE Iason Sappas 464

Datum: 2. August 1920
36 Teilnehmer aus 8 Ländern

Armeerevolver Mannschaft 50 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Raymond Bracken
Karl Frederick
Michael Kelly
Alfred Lane
James Snook
2372
2 SchwedenSchweden SWE Anders Andersson
Gunnar Gabrielsson
Sigvard Hultcrantz
Anders Johnsson
Casimir Reuterskiöld
2289
3 Brasilien 1889Brasilien BRA Dario Barbosa
Afrânio da Costa
Guilherme Parãense
Fernando Soledade
Sebastião Wolf
2264
4 Erste Hellenische RepublikErste Hellenische Republik GRE Georgios Moraitinis
Iason Sappas
Alexandros Theofilakis
Ioannis Theofilakis
Alexandros Vrasivanopoulos
2240
5 BelgienBelgien BEL Conrad Adriaenssens
Arthur Balbaert
Joseph Haesaerts
François Heyens
Paul Van Asbroeck
2229
6 FrankreichFrankreich FRA Émile Boitout
Léon Johnson
Jules Maujean
Joseph Pecchia
André Regaud
2225
7 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) ITA Giancarlo Boriani
Raffaele Frasca
Alfredo Galli
Roberto Preda
Ricardo Ticchi
2224
8 DanemarkDänemark DEN Christian Andersen
Niels Larsen
Lars Jørgen Madsen
Carl Pedersen
Otto Plantener
2159

Datum: 2. August 1920
65 Teilnehmer aus 13 Ländern

Schnellfeuerpistole 30 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 Brasilien 1889Brasilien BRA Guilherme Parãense 274
2 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Raymond Bracken 272
3 SchweizSchweiz SUI Fritz Zulauf 269
4 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Louis Harant 264
5 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Karl Frederick 262
6 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Alfred Lane 258
7 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Howard Bayles 244

Datum: 3. August 1920
7 Teilnehmer aus 3 Ländern

Armeerevolver Mannschaft 30 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Karl Frederick
Louis Harant
Michael Kelly
Alfred Lane
James Snook
1310
2 Erste Hellenische RepublikErste Hellenische Republik GRE Georgios Moraitinis
Alexandros Theofilakis
Ioannis Theofilakis
Georgios Vaphiaidis
Iason Zappas
1285
3 SchweizSchweiz SUI Gustave Amoudroz
Hans Egli
Domenico Giambonini
Joseph Jehle
Fritz Zulauf
1270
4 Brasilien 1889Brasilien SWE Dario Barbosa
Afrânio da Costa
Guilherme Parãense
Fernando Soledade
Sebastião Wolf
1261
5 FrankreichFrankreich FRA Émile Boitout
Léon Johnson
Jules Maujean
Joseph Pecchia
André Regaud
1239
6 Spanien 1785Spanien ESP José Bento
Antonio Bonilla
Luis Calvet
José María Miró
Antonio Vázquez
1224

Datum: 3. August 1920
45 Teilnehmer aus 9 Ländern

Laufender Hirsch Einzelschuss 100 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 NorwegenNorwegen NOR Otto Olsen 43
2 SchwedenSchweden SWE Alfred Swahn 41
3 NorwegenNorwegen NOR Harald Natvig 41
4 FinnlandFinnland FIN Yrjö Kolho 40
5 FinnlandFinnland FIN Robert Tikkanen 40
6 SchwedenSchweden SWE Fredric Landelius 39
7 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Lawrence Nuesslein 38
8 SchwedenSchweden SWE Oscar Swahn 37

Datum: 27. Juli 1920
12 Teilnehmer aus 4 Ländern

Um die Plätze 2 und 3 fand ein Stechen statt.

Laufender Hirsch Einzelschuss Mannschaft 100 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 NorwegenNorwegen NOR Einar Liberg
Ole Lilloe-Olsen
Harald Natvig
Hans Nordvik
Otto Olsen
178
2 FinnlandFinnland FIN Yrjö Kolho
Kaarlo Lappalainen
Robert Tikkanen
Nestori Toivonen
Magnus Wegelius
159
3 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Thomas Brown
Willis A. Lee
Lawrence Nuesslein
Carl Osburn
Lloyd Spooner
158
4 SchwedenSchweden SWE Per Kinde
Bengt Lagercrantz
Karl Larsson
Alfred Swahn
Oscar Swahn
153

Datum: 27. Juli 1920
20 Teilnehmer aus 4 Ländern

Laufender Hirsch Doppelschuss 100 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 NorwegenNorwegen NOR Ole Lilloe-Olsen 82
2 SchwedenSchweden SWE Fredrik Landelius 77
3 NorwegenNorwegen NOR Einar Liberg 71
4 SchwedenSchweden SWE Alfred Swahn 67
5 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Lawrence Nuesslein 64
6 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Thomas Brown 63
7 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Lloyd Spooner 62
8 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Joseph Jackson 61
9 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Willis A. Lee 53

Datum: 27. Juli 1920
9 Teilnehmer aus 3 Ländern

Laufender Hirsch Doppelschuss Mannschaft 100 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 NorwegenNorwegen NOR Einar Liberg
Ole Lilloe-Olsen
Thorstein Johansen
Harald Natvig
Hans Nordvik
343
2 SchwedenSchweden SWE Edvard Benedicks
Bengt Lagercrantz
Fredrik Landelius
Alfred Swahn
Oscar Swahn
336
3 FinnlandFinnland FIN Yrjö Kolho
Robert Tikkanen
Nestori Toivonen
Vilho Vauhkonen
Magnus Wegelius
285
4 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Thomas Brown
Willis A. Lee
Lawrence Nuesslein
Carl Osburn
Lloyd Spooner
282

Datum: 27. Juli 1920
20 Teilnehmer aus 4 Ländern

Tontaubenschießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Mark Arie 95
2 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Frank Troeh 93
3 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Frank Wright 87
4 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Frederick Plum 87
5 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Horace Bonser 87
6 Kanada 1868Kanada CAN Robert Montgomery 86
7 BelgienBelgien BEL Henri Quersin 85
NorwegenNorwegen NOR Nordal Lunde

Datum: 23. bis 24. Juli 1920
18 Teilnehmer aus 7 Ländern

Tontaubenschießen Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Mark Arie
Horace Bonser
Forest McNeir
Frederick Plum
Frank Troeh
Frank Wright
547
2 BelgienBelgien BEL Albert Bosquet
Joseph Cogels
Émile Dupont
Édouard Fesinger
Henri Quersin
Louis Van Tilt
503
3 SchwedenSchweden SWE Per Kinde
Fredrik Landelius
Erik Lundqvist
Karl Richter
Erik Sökjer-Petersen
Alfred Swahn
500
4 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland GBR William Ellicott
William Grosvenor
Harold Humby
Charles Palmer
Ernest Pocock
George Whitaker
488
5 Kanada 1868Kanada CAN George Beattie
William Hamilton
William McLaren
Robert Montgomery
True Oliver
Samuel Vance
474
6 NiederlandeNiederlande NED Reindert de Favauge
Emile Jurgens
Franciscus Jurgens
Cornelis van der Vliet
Eduardus van Voorst
Pieter Waller
222
7 FrankreichFrankreich FRA Augustin Berjat
Henri de Castex
André Fleury
Marcel Lafitte
Jean Lareinty-Tholozan
René Texier
210
NorwegenNorwegen NOR Thorstein Johansen
Ole Lilloe-Olsen
Nordal Lunde
Harald Natvig
Hans Nordvik
Oluf Wesmann-Kjær

Datum: 22. bis 23. Juli 1920
48 Teilnehmer aus 8 Ländern

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Shooting at the 1920 Summer Olympics – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien