Olympische Sommerspiele 1928/Teilnehmer (Norwegen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

NOR

NOR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 2 1

Norwegen nahm an den Olympischen Sommerspielen 1928 in Amsterdam, Niederlande, mit einer Delegation von 50 Sportlern (allesamt Männer) teil.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Goldmedaille - Olympiasieger Gold[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name(n) Sportart Wettkampf
Erik Anker, Johan Anker, Håkon Bryhn & Olav Kronprinz von Norwegen Segeln 6-Meter-Klasse

Silbermedaille Silber[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name(n) Sportart Wettkampf
Wilhelm Eugen Johansen, Arthur Qvist & Bjart Ording Reiten Vielseitigkeit, Mannschaft
Henrik Robert Segeln 12-Fuß-Jolle

Bronzemedaille Bronze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name(n) Sportart Wettkampf
Olav Sunde Leichtathletik Speerwurf

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boxen Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fechten Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Frithjof Lorentzen
    Florett, Einzel: Vorrunde
    Florett, Mannschaft: Vorrunde
    Degen, Einzel: Vorrunde
    Degen, Mannschaft: Vorrunde
  • Jacob Bergsland
    Florett, Einzel: Vorrunde
    Florett, Mannschaft: Vorrunde
    Degen, Mannschaft: Vorrunde
  • Sigurd Akre-Aas
    Florett, Mannschaft: Vorrunde
    Degen, Einzel: Vorrunde
    Degen, Mannschaft: Vorrunde
    Säbel, Einzel: Vorrunde
  • Raoul Heide
    Degen, Einzel: Vorrunde
    Degen, Mannschaft: Vorrunde

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Arild Lenth
    Weitsprung: 31. Platz in der Qualifikation
    Dreisprung: 21. Platz in der Qualifikation
  • Johan Trandem
    Kugelstoßen: 13. Platz in der Qualifikation
    Diskuswerfen: 8. Platz in der Qualifikation
  • Harald Stenerud
    Diskuswerfen: 4. Platz
    Hammerwerfen: 16. Platz in der Qualifikation

Radsport Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Reiten Reiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Knut Gysler
    Springreiten, Einzel: 21. Platz
    Springreiten, Mannschaft: 11. Platz
  • Anton Klaveness
    Springreiten, Einzel: 32. Platz
    Springreiten, Mannschaft: 11. Platz
  • Bjart Ording
    Springreiten, Einzel: 36. Platz
    Springreiten, Mannschaft: 11. Platz
    Vielseitigkeit, Einzel: 6. Platz
    Vielseitigkeit, Mannschaft: Silber Silber
  • Arthur Qvist
    Vielseitigkeit, Einzel: 8. Platz
    Vielseitigkeit, Mannschaft: Silber Silber

Ringen Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schwimmen Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Segeln Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]