Olympische Sommerspiele 1936/Teilnehmer (Finnland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

FIN

FIN
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
7 6 6

Finnland nahm an den Olympischen Sommerspielen 1936 in Berlin mit einer Delegation von 107 Athleten teil. In 19 Disziplinen waren die Athleten erfolgreich.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gold medal.svg Gold[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Silver medal.svg Silver[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bronze medal.svg Bronze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Teilnehmerliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boxen Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Gewicht Platz
Erkki Savolainen 50,8 kg Ausgeschieden in der 1. Runde
Veikko Huuskonen 53,5 kg Ausgeschieden in der 1. Runde
Åke Karlsson 57,2 kg Ausgeschieden in der 2. Runde
Sten Suvio 66,7 kg Gold Gold
Bruno Ahlberg 72,6 kg Ausgeschieden in der 2. Runde
Hannes Koivunen 79,4 kg 5.–8.

Fußball Fußball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spieler Disziplin Platz
Arvo Närvänen
Eino Lahti
Aatos Lehtonen
Erkki Gustafsson
Ernst Grönlund
Frans Karjagin
Jarl Malmgren (c)
Kurt Weckström
Paavo Salminen
Pentti Larvo
William Kanerva
Valmentaja:Ferdinand Fabra
Männer 9.

Kanu Kanu[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Platz
Birger Johansson Einer-Kajak 1000 m 7.
Evert Johansson Einer-Kajak 10.000 m 5.
Frans Nordberg Einer-Kajak (Faltboot) 10.000 m 7.

Kunstwettbewerbe Kunstwettbewerbe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Künstler Disziplin Werk Platz
Urho Karhumäki Epische Werke Im freien Wasser Gold Gold

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Wertung Platz
Toivo Ahjopalo 100 m ? ausgeschieden
4 × 100 m Staffel 42,0 ausgeschieden
Arvo Askola 10.000 m 30:15,6 Silber Silber
Sulo Bärlund Kugelstoßen 16,12 m Silber Silber
Rauni Essman 100 m ? ausgeschieden
4 × 100 m Staffel 49,5 ausgeschieden
Ebba From 100 m ? ausgeschieden
4 × 100 m Staffel 49,5 ausgeschieden
Niilo Hartikka 1500 m 3:59,0 ausgeschieden
Raili Halttu 200 m ? ausgeschieden
Naisten 4 × 100 metrin juoksu 49,5 ausgeschieden
Sulo Heino Hammerwurf 49,93 m 10.
Gunnar Höckert 5000 m 14:22,2 OR Gold Gold
Volmari Iso-Hollo 3000 m Hindernis 9.03,8 OR Gold Gold
10.000 m 30:20,2 Bronze Bronze
Akilles Järvinen Zehnkampf ausgeschieden
Matti Järvinen Speerwurf 69,18 m 5.
Lauri Kalima Hochsprung 194 cm 6.
Kalevi Kotkas Hochsprung 200 cm 4.
Diskuswurf ? ausgeschieden
Gustaf Koutonen Hammerwurf 51,90 m 4.
Risto Kuntsi Kugelstoßen 14,61 m 13.
Lauri Lehtinen 5000 m 14:25,8 Silber Silber
Irja Lipasti Speerwurf 33,69 m 10.
Hochsprung 130 cm 17.
4 × 100 m Staffel 49,5 ausgeschieden
Martti Matilainen 3000 m Hindernis 9:09,0 4.
1500 m ausgeschieden
Väinö Muinonen Marathon 2:33:46,0 5.
Yrjö Nikkanen Speerwurf 70,77 m Silber Silber
Veikko Peräsalo Hochsprung 185 cm 12.
Ville Pörhölä Hammerwurf 49,89 m 11.
Onni Rajasaari Dreisprung 14,59 13.
Dreisprung ? ausgeschieden
Aulis Reinikka Zehnkampf 6755 11.
Stabhochsprung 370 cm 26.
Ilmari Salminen 10.000 m 30:15,4 Gold Gold
5000 m 14:39,8 6.
Toivo Sariola 100 m ? karsiutui alkuerissä
4 × 100 m Staffel 42,0 ausgeschieden
Börje Strandvall 200 m ae 22,6 ausgeschieden
400 m 49,9 (ae 49,3) ausgeschieden
Olavi Suomela Dreisprung 14,72 9.
Erkki Tamila Marathon 2:32:45,0 4.
Aki Tammisto 200 m 22,07w ausgeschieden
4 × 100 m Staffel 42,0 ausgeschieden
Mauno Tarkiainen Marathon 2:39:33,0 9.
Ossi Teileri 1500 m 3:55,6 karsiutui
Kalervo Toivonen Speerwurf 70,72 m Bronze Bronze
Martti Tolamo Weitsprung ? ausgeschieden
Zehnkampf ausgeschieden
Kaarlo Tuominen 3000 m Hindernis 9:06,8 Silber Silber
Palle Virtanen 100 m 10,9 ausgeschieden
4 × 100 m Staffel 42,0 ausgeschieden

Moderner Fünfkampf Moderner Fünfkampf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Teilnehmer Punkte Rang
Lauri Kettunen 92,0 14.
Aaro Kiviperä 108,0 20.
Ukko Hietala 110,5 23.

Radsport Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Platz
Tauno Lindgren Straßenrennen ausgeschieden
Thor Porko Straßenrennen 16.
1000 m Zeitfahren 18.

Reiten Reiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Platz
Werner Walldén Dressur 44.
Vielseitigkeit ausgeschieden

Ringen Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Griechisch-Römisches Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Gewicht Platz
Väinö Perttunen 56 kg 4.
Aarne Reini 61 kg Silber Silber
Lauri Koskela 66 kg Gold Gold
Eino Virtanen 72 kg Bronze Bronze
Väinö Kokkinen 79 kg 4.
Edvard Westerlund 87 kg Ausgeschieden: 3:6
Hjalmar Nyström über 87 kg 5.

Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Gewicht Platz
Aatos Jaskari 56 kg 5.
Kustaa Pihlajamäki 61 kg Gold Gold
Hermanni Pihlajamäki 66 kg Bronze Bronze
Jaakko Pietilä 72 kg 3:6
Kyösti Luukko 79 kg 6.
Matti Lahti 87 kg Ausgeschieden 2:5
Hjalmar Nyström über 87 kg Pronssia Bronze

Schießen Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Disziplin Punkte Rang
Sulo Cederström Schnellfeuerpistole 21 26.
Olavi Elo Kleinkaliber liegend, 50 m 293 15.
Vilho Elo Schnellfeuerpistole 23 21.
Bruno Frietsch Kleinkaliber liegend, 50 m 295 8.
Viljo Leskinen Kleinkaliber liegend, 50 m 293 15.
Aatto Nuora Präzisionspistolenschießen 532 8.
Jaakko Rintanen Schnellfeuerpistole 32 13.
Präzisionspistolenschießen 520 15.
Tapio Vartiovaara Präzisionspistolenschießen 537 5.

Segeln Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Platz
René Nyman O-Jolle 10.
Curt Mattson
Holger Sumelius
Lars-Gunnar Winqvist
Ragnar Stenbäck
Yngve Pacius
6-m-Klasse 7.
Gunnar Grönblom
Hilding Silander
Olof Wallin
Oscar Sumelius
Sven Grönblom
Walter Kjellberg
8-Meter-Klasse 5.

Schwimmen Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Rang
Heikki Hietanen 100 m Freistil Im Halbfinale ausgeschieden, 5.
400 m Freistil In der ersten Runde ausgeschieden
Anja Lappalainen 200 m Rücken In der ersten Runde ausgeschieden
Ilmari Niemeläinen Kunstspringen 13.
Turmspringen 14.

Turnen Turnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Rang
Mauri Noroma Mannschaftsmehrkampf Bronze Bronze
Reck 15.
Einzelmehrkampf 16.
Barren 17.
Ringe 17.
Seitpferd 21.
Pferdsprung 31.
Bodenturnen 41.
Ilmari Pakarinen Mannschaftsmehrkampf Bronze Bronze
Reck 6.
Seitpferd 16.
Einzelmehrkampf 28.
Bodenturnen 37.
Ringe 45.
Pferdsprung 57.
Barren 67.
Ale Saarvala Reck Kultaa Gold
Mannschaftsmehrkampf Bronze Bronze
Einzelmehrkampf 19.
Barren 19.
Ringe 23.
Seitpferd 25.
Bodenturnen 33.
Pferdsprung 75.
Heikki Savolainen Mannschaftsmehrkampf Bronze Bronze
Reck 5.
Barren 7.
Ringe 8.
Einzelmehrkampf 9.
Bodenturnen 9.
Seitpferd 36.
Pferdsprung 38.
Esa Seeste Mannschaftsmehrkampf Bronze Bronze
Bodenturnen 15.
Reck 19.
Einzelmehrkampf 24.
Seitpferd 37.
Pferdsprung 37.
Ringe 40.
Barren 52.
Einari Teräsvirta Mannschaftsmehrkampf Bronze Bronze
Reck 12.
Barren 27.
Bodenturnen 27.
Einzelmehrkampf 29.
Ringe 44.
Pferdsprung 48.
Seitpferd 53.
Eino Tukiainen Mannschaftsmehrkampf Bronze Bronze
Reck 26.
Ringe 27.
Seitpferd 33.
Einzelmehrkampf 33.
Barren 46.
Bodenturnen 51.
Pferdsprung 67.
Martti Uosikkinen Mannschaftsmehrkampf Bronze Bronze
Seitpferd 4.
Bodenturnen 5.
Pferdsprung 6.
Reck 7.
Bodenturnen 8.
Barren 11.
Ringe 22.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]